HERE IN THE FOREST • DARK AND DEEP • I OFFER YOU • ETERNAL SLEEP

Herzlich Willkommen, Wanderer! Wie ich sehe hat dein Weg dich nach Shadow Falls geführt? Hier in unserer fiktiven Kleinstadt am Fuße der Rocky Mountains kannst du dich seit März 2015 niederlassen, sobald du dein 16. Lebensjahr vollendet hast. Was genau wir sind? Ein Freies Fantasy Rollenspiel-Forum wobei wir uns zum Teil von Wesen aus Buch/Film/Serie inspirieren lassen, aber vieles selbst auf unsere Vorstellungen und unser Forum zuschneiden. Gepostet wird hier im Romanstil und Ortstrennung. Was die Zeitsprünge angeht, so sind diese fließend. Wir befinden uns stets im aktuellen Jahr und in der aktuellen Jahreszeit. Diese wir auch stets hier in der Tabelle angegeben zusammen mit ein paar vagen Wetterdaten.
So viel zu unseren Infos. Wie sieht es mit dir aus? Konnten wir dir den Mund wässrig machen? Würdest du gern ein Teil werden, dann melde dich hier in der Bewerbung: * Klick zur Bewerbung *


►MERKE: Ohne Bewerbung werden Anmeldungen kommentarlos gelöscht! ► LEST unsere Wesensbeschreibungen !!

WE ARE ALL SEARCHING FOR SOMEONE

NORMAL PEOPLE SCARE ME

READ BETWEEN THE LINES

• DAS FORUM SUCHT•


* KLICK *
•► Hexen & Hexer des Zirkels ◄•

• Spiel mit der Macht • Anschluss für alle Hexen/r •

•► Die Erzengel ◄•

• Zwischen Glauben, Wahrheit, Macht, Freiheit,

Desweiteren suchen wir noch Anhänger des Vampirzirkels, sowie unsere Rudelwölfe und den Anführer und Anhänger des hiesigen Jägerclans!


• FAMILIE •



•► A big crazy family is missing you ◄•
• Küken der Hexerfamilie • ♀ •

•► Schwierige Vater-Sohn Geschichte ◄•
• You'll never know how much those little moments once mattered • ♂ •



• FREUNDE •



•► WG-Bewohner & Freunde ◄•
• Aus Versehen zusammengemixt? • ♀ • ♂ •

•► 2 wie Pech & Schwefel ◄•
• Der ist ein Schutzengel? Klar.. • ♂ • ( ♀ ) •



• EX/LIEBE/AFFÄRE•



•► Es war etwas wie Liebe ◄•
• Der Engel der zum Dämon wurde und die Hölle verriet • ♂ •

•► I see you and I can't believe ◄•
• Reinkarnation meiner großen Liebe • ♀ •



• SPECIAL •



•► Personal Huntress/Hunter ◄•
• Rache nach 250 Jahren ♀ • ♂ •

•► Angestellten des "Eternal Noctem" ◄•
• Barkeeper, Kellner, Köche, Türsteher etc •


ZUR TEAMSEITE


DAS EVENT 'Mittsommernachts-Maskenball' läuft seit dem 24.06. ► * Klick für Infos *

Wir befinden uns im Sommer 2017. Das heißt: Sommer, Sonne, Sonnenschein. Auch wenn das Wetter immer wieder verrückt spielt

Wir haben eine Foren-Skypegruppe eingerichtet. Bei Interesse könnt ihr euch beim Team melden!


#1

perhaps I'll find you

in
Partner/Affären/Verflossene
10.07.2017 23:57
von Satoshi Akamori | 94 Beiträge



• NAME •
Satoshi Akamori
• ALTER •
183 Jahre alt
• GESCHLECHT •
Mann
• WESEN •
Kidsune
• AVATAR •
Jon Kortejarena
• STORY •
Man glaubte kaum das es sie noch gab, es war ein Mythos, das es in Japan Wesen gab die sich in einen Menschen verwandeln konnten. Aber an jedem Mythos war ein Fünkchen Wahrheit.
Vor fast genau 200 Jahren reiste eine reiche Lady aus New York mit ihrer Familie über das große Meer, sie waren Hochadel und der Familienoberhaupt hatte sich in den Kopf gesetzt, in einem neuen Land, einer neuen Sprache ein neues aufregendes Leben auf zu bauen.

Also buchten sie eine Schiffspassage nach Übersee, und mach einigen Wochen und Monaten und nach einer beschwerlichen Fahrt über Land, kamen sie wirklich in Japan an.
Dort war es nicht ganz so einfach wie er es sich vorgestellt hatte, aber sie konnten Fuß fassen und die Familie würde größer. Es waren 5 Kinder, drein Jungs und 2 Mädchen.
Als Marie zu einer Frau heran reifte, lernte sie einen jungen Mann kennen und lieben. Das dieser nicht wirklich ein Mensch war und nicht jung, sondern schon an die 2000 Jahre auf seinem Buckel hatte, das wusste keiner. Maria verliebte sich in ihn und sie kamen sich schnell näher, ein paar Wochen später war sie schwanger und es blieb ihr nichts anderes übrig als ihren Freund zu heiraten.
Sie bekam einen kleinen Jungen, nur leider verstarb sie bei der Geburt, da der Vater des Kindes, ein Kitsune war, ein Wandler, ein Mensch der sich in einen Rotfuchs verwandeln konnte.
Dadurch das die Mutter des Kindes aus Amerika kam, hatte er alle Merkmale der westlichen Welt geerbt, aber es stand noch nicht fest, ob er nun ein Mensch war, oder ein Rotfuchs, ein Kitsune.

Seinem Vater war es egal, er würde ihn auch auf ziehen, wenn er ein Mensch wäre, er hatte seine Mutter geliebt. Aber eines Tages, als der Kleine spielte wurde ein kleiner rot Fuchs gesichtet, und wie sich raus stellte war es sein Sohn, er konnte nicht stolzer sein, als auf ihn.
Er wuchs unter strenger Hand, seines Vaters auf, es war wichtig, das er in jeder Situation seinen Mann stehen konnte,
Kitsune wurden in Japan als Gottheit verehrt, und es sollte nie ein Mensch raus bekommen, es noch welche unter ihnen lebten.
Als Satoshi schon beinahe 170 Jahre alt war, wollte er das Land seiner Mutter kennen lernen, und obwohl sein Vater streng war konnte er ihm kaum was ab schlagen und so durfte er eine Reise in den anderen Kontinent planen, das es ihm dort so gefiel und er die nächsten Jahre nicht zurück kommen würde, damit hatte er nicht gerechnet.
Ein Flug nach New York und dann eine Reise durch halb Amerika, irgendwann stoppte er in einer Stadt Shadow Falls ganz in der Nähe der Rocky Mountains.
Es gefiel ihm hier gut und er wollte einfach mal eine weile hier bleiben, gelernt hatte er zwar vieles vor allem Kämpfen und schießen, aber damit konnte er hier kein Geld verdienen.
Er lies sich in der Nähe eines Waldes nieder, und bekam schnell Arbeit in einem Tiergehege oder man konnte es auch einen Zoo nennen, nur das sie Tiere in frei Gehegen waren. Die Tiere reagierten auf ihn, sie sahen ihn schnell als ihren Alpha an und seine Kollegen, empfanden ihn als einen netten Kollegen.
Das in ihm Kräfte schlummerten, die keiner Erahnte, davon wusste niemand.
Er beherrschte die Illusion Magie und die Elementarmagie spielend auch wenn er es kaum benutzte, Magie war ein mächtiges Werkzeug aber er setzte sie nur in Notfällen ein.
Er konnte damit nahezu alles täuschen, selbst großen Menschen Massen, etwas vor täuschen, was nicht wirklich hier war.
Eine Wand zb wo eine Minute vorher noch eine Tür war.

Es gab verschiedene Grad des Zaubers, der Magie. Er hatte noch nicht alles drauf wie sein Vater, aber er konnte Dinge, Gerüche und Geräusche vor Täuschen, das niemand merken würde, das das nicht echt war.
Die Illusion ging so weit, das er sich und Dinge unsichtbar machen konnte, aber so weit war er noch lange nicht.
Das viel schwerwiegendere seiner Magie, war die Elementarmagie, dabei beschränkten sich seine Kräfte auf das Feuer, vorzugsweise das was er mit seinem Schweif selber herstellen konnte.
Er konnte das Feuer auch speien wie ein Drache oder so auf seine Umgebung ab geben.

• SHORT FACTS •
• WIE ICH POSTE •
Ich passe mich meinen Playpartner an, es kann von mehr mals am Tag bis zu 1 x die Woche alles drin sein,
es kommt darauf an, wie ich arbeiten muss.
// Beispielpost, siehe Story.




• NAME •
Bliebt dir überlassen
• ALTER •
mindestens 25
• GESCHLECHT •
Ich bin Bisexuell, aber ziehe Männer vor, aber es kommt auf die Person an
• WESEN •
bleibt dir überlassen
• WUNSCHAVATAR •
bleibt dir überlassen/ möchte aber ein Mitspracherecht
• MEINE VORSTELLUNG VON DIR •
du bringst mich zum lachen,
du bringst mich durcheinander
es ist eine Spannung zwischen uns,

• BEZIEHUNG ZUEINANDER •
wir lernen uns kennen, und freunden uns an,
ob dann aus uns mehr wird, wird sich zeigen, vielleicht
sind wir gute Freunde
vielleicht hatten wir ein Ons und merken dann das da mehr ist
vielleicht haben wir eine Affäre

• PROBEPOST •
Wir lernen uns im Play kennen :)
• MEINE ANFORDERUNGEN •

übernehme das Gesuch nur, wenn du auch wirklich playen willst










zuletzt bearbeitet 08.08.2017 16:03 | nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online:
Valentina Mercer

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Faith Livia Duncan
Besucherzähler
Heute waren 44 Gäste und 25 Mitglieder, gestern 89 Gäste und 43 Mitglieder online.


disconnected Das große PB-Gewusel Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor