HERE IN THE FOREST • DARK AND DEEP • I OFFER YOU • ETERNAL SLEEP

Herzlich Willkommen, Wanderer! Wie ich sehe hat dein Weg dich nach Shadow Falls geführt? Hier in unserer fiktiven Kleinstadt am Fuße der Rocky Mountains kannst du dich seit März 2015 niederlassen, sobald du dein 16. Lebensjahr vollendet hast. Was genau wir sind? Ein Freies Fantasy Rollenspiel-Forum wobei wir uns zum Teil von Wesen aus Buch/Film/Serie inspirieren lassen, aber vieles selbst auf unsere Vorstellungen und unser Forum zuschneiden. Gepostet wird hier im Romanstil und Ortstrennung. Was die Zeitsprünge angeht, so sind diese fließend. Wir befinden uns stets im aktuellen Jahr und in der aktuellen Jahreszeit. Diese wir auch stets hier in der Tabelle angegeben zusammen mit ein paar vagen Wetterdaten.
So viel zu unseren Infos. Wie sieht es mit dir aus? Konnten wir dir den Mund wässrig machen? Würdest du gern ein Teil werden, dann melde dich hier in der Bewerbung: * Klick zur Bewerbung *


►MERKE: Ohne Bewerbung werden Anmeldungen kommentarlos gelöscht! ► LEST unsere Wesensbeschreibungen !!

WE ARE ALL SEARCHING FOR SOMEONE

NORMAL PEOPLE SCARE ME

READ BETWEEN THE LINES

• DAS FORUM SUCHT•


* KLICK *
•► Hexen & Hexer des Zirkels ◄•

• Spiel mit der Macht • Anschluss für alle Hexen/r •

•► Die Erzengel ◄•

• Zwischen Glauben, Wahrheit, Macht, Freiheit,

Desweiteren suchen wir noch Anhänger des Vampirzirkels, sowie unsere Rudelwölfe und den Anführer und Anhänger des hiesigen Jägerclans!


• FAMILIE •



•► A big crazy family is missing you ◄•
• Küken der Hexerfamilie • ♀ •

•► Schwierige Vater-Sohn Geschichte ◄•
• You'll never know how much those little moments once mattered • ♂ •



• FREUNDE •



•► WG-Bewohner & Freunde ◄•
• Aus Versehen zusammengemixt? • ♀ • ♂ •

•► 2 wie Pech & Schwefel ◄•
• Der ist ein Schutzengel? Klar.. • ♂ • ( ♀ ) •



• EX/LIEBE/AFFÄRE•



•► Es war etwas wie Liebe ◄•
• Der Engel der zum Dämon wurde und die Hölle verriet • ♂ •

•► I see you and I can't believe ◄•
• Reinkarnation meiner großen Liebe • ♀ •



• SPECIAL •



•► Personal Huntress/Hunter ◄•
• Rache nach 250 Jahren ♀ • ♂ •

•► Angestellten des "Eternal Noctem" ◄•
• Barkeeper, Kellner, Köche, Türsteher etc •


ZUR TEAMSEITE


DAS EVENT 'Mittsommernachts-Maskenball' läuft seit dem 24.06. ► * Klick für Infos *

Wir befinden uns im Sommer 2017. Das heißt: Sommer, Sonne, Sonnenschein. Auch wenn das Wetter immer wieder verrückt spielt

Wir haben eine Foren-Skypegruppe eingerichtet. Bei Interesse könnt ihr euch beim Team melden!


#1

► Erzengel • Glauben • Wahrheit • Macht • Freiheit •

in
Das Forum sucht!
14.06.2017 00:17
von Kyran Serban | 3.969 Beiträge





► D I E • E R Z E N G E L ◄

Das Forum vermisst einige der hohen Köpfe unserer geliebten Engel! Was soll ein so traditionsschweres und 'regeltreues' Volk ohne seine höchsten Anführer?
Immerhin gibt es bereits genügend Chaos! Denn Erzengel Michael ( alias Mika'il ) ist aus dem Himmel verschwunden. Seit ungefähr 70-80 Jahren hat er sich auf der Erde versteckt und .... und was? Gute Frage. Gerüchte gehen um, dass er eine Armee gegen Gabriel, gegen den Himmel, aufbaut. Er will die Herrschaft des Kodex stürzen und die Freiheit der Engel!
Und die restlichen Erzengel stehen nun auf welcher Seite? Bewahren sie Frieden und Ruhe im Himmel? Die Regeln? Den Kodex? Oder wagen sie den Schritt ebenfalls Fragen zu stellen, zu zweifeln und sich Michael anzuschließen? Oder ignorieren sie jede aufkommende Frage und unterstützen sie Gabriel in seiner Sturheit den Kodex mit voller Strenge weiter zu erhalten?


• Was ihr über Engel wissen müsst? Das findet ihr alles hier ↓
→ Beschreibung der Engel ←

↓ Genaueres zu den Erzengeln findet ihr unten ↓





Wenn gewünscht, können die Erzengel auch in weibliche Versionen 'umgebaut' werden !

Sollten intern Interesse an einem der Engel bestehen, wendet euch an eines der Teammitglieder.
Dasselbe gilt auch für Verbindungen, welche ihr eventuell im Gesuch anmerken wollt ! :)

WICHTIG!! (Liebes)Beziehungen von Erzengeln oder andere Kodexverstöße sind nicht möglichm, wenn sie dem Kodex treu dienen (wollen)!

Im Laufe des fortschreitenden Plays wird es sicherlich möglich sein etwas aufzubauen, doch zu Beginn sollten keine Beziehungen bestehen oder sich direkt entwickeln, außer der Engel wendet sich ab um Michael zur Seite zu stehen.
Sie können sich auch Michael anschließen, dann können sie ebenfalls die Freiheit ohne den Kodex genießen. Gabriel & Uriel sollten jedoch mindestens die kodextreuen Engel bleiben.





Vergeben!
● NAME ● { Michael || Mika'il/Mikaal } ● ALTER● { ca. 15 Mrd Jahre } ● WESEN● { Erzengel }
● BESONDERHEIT● { xx } ● WUNSCHAVATAR ● { xx }

● DIE HINTERGRUNDGESCHICHTE●


Nachdenklich Zweifelnd Gerechtigkeitsliebend

Der älteste der Erzengel und der Bruder des Teufels. Titel die dich lange Zeit begleiten und vielleicht sogar schmerzen?
Schließlich warst du es, der Luzifer nach seinem 'Aufstand' besiegte und verbannte. Der verlängerte Arm Gottes. Dabei war und ist er dein Zwillingsbruder und euch verbindet mehr, als nur der Glaube an Gott. Oder nicht? Vielleicht ist es ja genau das Gegenteil gewesen?

Vor 500 Jahren hat es begonnen. Gott hörte auf mit dir und deinen Brüdern und Schwestern zu sprechen. Es war still, du fühltest seine Anwesenheit nicht mehr. Nur noch einer, Gabriel, sollte in der Lage sein die Stimme Gottes zu erhöhren und sie zu allen anderen weiter zu tragen. Warum? Das ist die Frage die dich ständig begleitete. Du wolltest es akzeptieren und den Worten deines Vaters (oder Gabriels) Folge leisten. Doch deine Zweifel wurden immer größer und vieleicht auch dein Groll? Nun bist du schon längere Zeit verschwunden, lebst auf der Erde. Es wird gemunkelt, dass du eine Armee aufbaust um den Himmel zu stürzen.

Und das tust du auch. Du hast den Entschluss vielleicht schon vor längerem gefasst, vielleicht auch erst gerade, vielleicht wirst du ihn erst fassen. Aber du wirst eine Armee anführen und du wirst den Himmel stürzen, oder es zumindest versuchen. Denn du willst, dass die Engel in Freiheit leben können. Auch, wenn es niemals vollkommen ohne Regeln funktionieren wird, der Kodex bedarf einer Generalüberholung!

Möge das Wettrüsten beginnen.






● PROBEPOST ● { Ja! Ein neu geschriebener } ● ANFORDERUNGEN ● { Wir wollen keine Romane, aber mindestens 300 Wörter würden wir gern sehen. Kreativität, freies Handeln und nicht am Playpartner festkleben. Denk dran! Du musst eine Armee aufbauen, und da kann dir das Team nicht immer bei helfen. }







● NAME ● { Gabriel } ● ALTER● { ca. 15 Mrd Jahre } ● WESEN● { Erzengel }
● BESONDERHEIT● { Oberster Erzengel • Stimme Gottes } ● WUNSCHAVATAR ● { Robin Wright || Kevin Durand }
Robin

Kevin


● DIE HINTERGRUNDGESCHICHTE●
(Im folgenden Text spreche ich der Einfahcheit halber lediglich von einem Bruder, eine weibliche Version wäre natürlich auch sehr gern gesehen ^^ )

Machtgierig Ehrgeizig Gnadenlos Glaubens-/Prinzipientreu Stur


Der jüngere Bruder von Luzifer und Michael.
Schon immer warst du derjenige, der den Prinzipien, dem Kodex der Engel, am strengsten folgte. Manche nannten dich gefallsüchtig oder meinen, dass du eifersüchtig auf die beiden Zwillinge, Michael und Luzifer, warst und bist, welche als Lieblinge Gottes galten. Besonders Luzifer. Vielleicht warst du sogar froh darüber, als dieser verstoßen wurde. Du nahmst das Verbot der Emotionen an und dientest weiter so loyal wie zuvor. Vielleicht wolltest du wirklich alles tun um Gott zu gefallen und dann plötzlich war er fort.

Vor 500 Jahren verschwand die Stimme des Vaters, welchem du all die Jahrhunderte, Jahrtausend gefallen wolltest. Und du spürtest, wie Unruhen laut wurden unter all deinen Geschwistern. Du sahst es bereits, die Heerscharen der Engel wurden zusammen brechen. Sie würden korrumpieren und tun was sie wollen. Der Kodex wäre nicht mehr aufrecht zu erhalten und das, wofür die Engel dienen sollten, wäre nicht länger erreichbar. Der Schutz der Erde. Und nur um alles aufrecht zu erhalten, was war und den Zerfall zu stoppen warfst du dich vor und gabst von dir, dass du Gottes Stimme sein würdest. Dass du allein seine Befehle von nun an weiter geben würdest. Nur zum Allgemeinwohl.
Oder etwa nicht? Ein Teil in dir war vielleicht sogar mehr als zufrieden damit, endlich der Kopf der Engel zu sein. Zwar sahen die Erzengel sich immer noch als gemeinsame Führung, aber der Stimme Gottes konnten selbst sie nur schwer etwas entgegnen.

Du bist nun wichtig. Du bist Gottes Vertreter und immer mehr willst du die Engel formen, nach deinem Willen. Der Kodex wird strenger durchgesetzt als jemals zuvor und nicht mal halt vor Michael machst du, welcher sich abgewendet hat und in deinen Augen offiziell als Ausgestoßener gilt. Die Korrupption wird niedergekämpft. Doch die Unruhen sind mehr vertreten als jemals zuvor.

Du bist die eiserne Hand, die Stimme Gottes und du wirst nicht akzeptieren, dass sich jemand gegen dich stellt.
Nicht einmal, wenn es dein Bruder ist. Somit stehen alle Zeichen auf Krieg, nur dass dieses Mal kein Gott vorhanden ist um einzugreifen.




● PROBEPOST ● { Ja, ein neu geschriebener bitte :) } ● ANFORDERUNGEN ● { Wir wollen keine Romane, aber mindestens 300 Wörter würden wir gern sehen.
Kreativität, freies Handeln und nicht am Playpartner festkleben.
}







● NAME ● { Uriel } ● ALTER● { ca. 15 Mrd Jahre } ● WESEN● { Erzengel }
● BESONDERHEIT● { Der Henker / Richter / Vollstrecker } ● WUNSCHAVATAR ● { Tom Ellis | Idris Elba }
Tom


Idris


● DIE HINTERGRUNDGESCHICHTE●



Ehrgeizig Gewaltbereit Loyal gegenüber Gabriel Stark

Uriel, der Henker, der Richter, der Vollstrecker. Du bist loyal gegenüber Gabriel. Bedingungslos. Du erwartest keine Belohnung, keine Anerkennung, nur die Möglichkeit deine Aufgabe weiter auszuführen, denn du bist zufrieden. Ein gewisser sadistischer Teil steckt in dir, welcher in deiner Position vollkommen auf seine Kosten kommt. Du warst nie großartig im Mittelpunkt und hast auch nicht danach verlangt. Du warst eher eine der ruhigeren Stimmen, doch wenn es darum ging ein Urteil zu vollstrecken, dann warst du mit aller Härte dabei. Und vielleicht auch mit einem gewissen Genuss.

Als vor 500 Jahren Gott verschwand, war dir von Anfang an bewusst, dass etwas nicht stimmte. Doch du hinterfragtest es nicht. Aus einem dir selbst überlassenen Grund war es dir recht, dass Gabriel 'die Macht an sich riss' und den Kodex mit aller Härte weiter. Dir ist es recht, dass alle Sealtiel als deinen Schoßhund und Handlanger ansehen. Du schickst ihn gern herum. Jetzt, wo Michael sich abgewendet hat, siehst du Chancen für einen Aufstieg deiner Seits, um die Treue zu Gabriel unter beweis zu stellen. Du bist der Meinung nichts könnte dich davon abbringen deinen Platz an Gabriels Seite weiter beizubehalten. Deine sogenannte 'Treue' zum Kodex aufgeben? Niemals!
Vielleicht wird Michael das wirklich niemals schaffen, aber überall lauert die Versuchung. Wirst du stark genug sein um die Himmlischen Heerscharen zu führen? An der Seite deines Bruders?




● PROBEPOST ● { Ja, ein neu geschriebener bitte :) } ● ANFORDERUNGEN ● { Wir wollen keine Romane, aber mindestens 300 Wörter würden wir gern sehen.
Kreativität, freies Handeln und nicht am Playpartner festkleben.
}






Vergeben!
● NAME ● { Raphael / Rafael } ● ALTER● { 15 Mrd Jahre } ● WESEN● { Erzengel }
● BESONDERHEIT● { Der Heiler } ● WUNSCHAVATAR ● { Kate Winslet • Mark Strong }


● DIE HINTERGRUNDGESCHICHTE●


Gutmütig Nachgiebig Barmherzig Hilfsbereit

Raphael ist eine barmherzige Seele. Das ist was man über dich sagt. Du giltst als weich und hast oft Mitleid mit deinen gefallenen Brüdern und Schwestern. Du würdest gern sehen, dass der Kodex gelockert werden würde. Gefühle sind wichtig in deinen Augen, doch mit einer Regelvorgabe wie dieser ist es weder dir noch anderen Engeln erlaubt wirklich welche zuzulassen. Ja, auch Erzengeln wird ein Regelbruch erbarmungslos geahndet. Vor allem jetzt. Vor allem unter Gabriels erbarmungslos erscheinenden Herrschaft.




● PROBEPOST ● { Ja, ein neu geschriebener bitte :) }● ANFORDERUNGEN ● { Wir wollen keine Romane, aber mindestens 300 Wörter würden wir gern sehen.
Kreativität, freies Handeln und nicht am Playpartner festkleben.
}




● NAME ● { Jehudiel } ● ALTER● { 15 Mrd Jahre } ● WESEN● { Erzengel }
● BESONDERHEIT● { Krieger oder Denker? } ● WUNSCHAVATAR ● { Misha Collins | Chadwick Boseman }
Misha

Chadwick


● DIE HINTERGRUNDGESCHICHTE●



Nachdenklich Unsicher Zerrissen Gutherzig

Gefangen zwischen Freiheit und Glauben? Machtgier oder Wahrheit? Du zweifelst seit dem Verschwinden von Michael noch stärker an den Worten Gabriels als jemals zuvor. Schon mehrmals warst du kurz davor zu gehen, doch du bliebst. Immer wieder fandest du einen Grund deine Treue zum Kodex als richtig zu bezeichnen und dich nicht abzuwenden. Aber immer wieder kommen dir Zweifel auf und immer mehr scheinst du dich zu entfernen vom Kodex und deinen Brüdern und Schwestern.

Vorschlag wäre, dass du dich mit Michael triffst und deine Zweifel bestätigt siehst. Michael selbst würde sich natürlich freuen, wenn du dich ihm anschließt und dich für einen neuen Kodex, eine neue Zeit der Engel aussprichst, doch steht es dir frei. Vielleicht enthälst du dich auch komplett.. was jedoch nur schwer möglich ist. Denn wahrscheinlich gibt es in diesem Krieg nur zwei Seiten "Freund oder Feind."







● PROBEPOST ● { Ja, ein neu geschriebener bitte :) } ● ANFORDERUNGEN ● { Wir wollen keine Romane, aber mindestens 300 Wörter würden wir gern sehen.
Kreativität, freies Handeln und nicht am Playpartner festkleben.
}






Vergeben!
● NAME ● { Sealtiel } ● ALTER● { 15 Mrd Jahre } ● WESEN● { Erzengel }
● BESONDERHEIT● { Uriels Schoßhund } ● WUNSCHAVATAR ● { xx }


● DIE HINTERGRUNDGESCHICHTE●


Zielstrebig Streng Unbarmherzig Gottesfürchtig

Der Schoßhund von Uriel, das ist das, was alle in dir sehen. Dir selbst gefällt es nicht und vielleicht bist du auch zum gewissen Teil Geltungssüchtig und willst aus seinem Schatten treten. Schon früher hast du es ständig versucht. Unabhängig sein. Gott ein guter Diener zu sein, ohne dabei von deinem älteren Bruder beschattet zu werden. Doch nie schien es dir genug zu sein.
Wahrscheinlich wartest du nur darauf dich beweisen zu können. Aus dem Schatten zu treten und deinen ungebrochenen, bedingungslosen Glauben an deinen 'verschwundenen' Vater zu beweisen.
Gegen Uriel rebellierst du insgeheim, doch Gabriel unterstützt du. Bist Feuer und Flamme. Dein Starrsinn und deine Zielstrebigkeit machen dich zu einem guten Jäger, doch fehlt dir manchmal die Ruhe um genau über einen Plan nachzudenken.





● PROBEPOST ● { Ja, ein neu geschriebener bitte :) } ● ANFORDERUNGEN ● { Wir wollen keine Romane, aber mindestens 300 Wörter würden wir gern sehen.
Kreativität, freies Handeln und nicht am Playpartner festkleben.
}






Metatron ist bereits vergeben
● NAME ● { Sandalphon und Metatron } ● ALTER● { ca. 15 Mrd Jahre } ● WESEN● { Erzengel }
● BESONDERHEIT● { Die Zwillinge } ● WUNSCHAVATAR ● { Harry Lloyd & Emilia Clarke }



● DIE HINTERGRUNDGESCHICHTE●

Sandalphon ↓
Reizbar Hintergründig Streng
Metatron ↓
Freundlich Zuvorkommend Sanftmütig Hintergründig facettenreich

Die Zwillinge. Ein Band, das enger nicht geschmiedet sein könnte. Geschwisterliebe? Emotionen? Für gewöhnlich geahndet und doch wird euch als Zwillingen ein gewisser Teil der Freiheit geschenkt, nach dem andere sich sehnen. Doch nie würdet oder dürft ihr eure vollkommene und innige Liebe vor anderen Engeln offenbaren. Eine unsichtbare Linie, die kennzeichnet wie weit ihr gehen dürft.

Sandalphon, du willst deine Schwester beschützen vor 'schädlichen' Einflüssen, vor dem Bösen. Du wachst mit deinen Argusaugen übre sie. Für dich könnte die Welt untergehen, wenn es ihr nur gut geht damit. Dennoch bist du ein strenger Anhänger vom Kodex und willst ihn weiter aufrecht erhalten, vielleicht aber auch nur da du Angst hast vor der Veränderung, davor, dass Metatron etwas passiert.

Metatron ist ein Sonnenschein. Doch sie beginnt ebenfalls zu zweifeln an Gabriel und vermisst Michael. Sie will verstehen weshalb er ging. Sie will nicht zwingend den Kodex verraten, doch will sie verstehen warum ihr ältester Bruder fortging. Sie ist neugierig, hinterfragt viel und so unschuldig sie auch wirkt, sie hat auch eine dunkle Seite in sich, die selbst Sandalphon nicht im vollem Ausmaß versteht.

Und jetzt ist Metatron auf der Erde und Sandalphon? Sie hat ihn 'zurückgelassen'. Sie vermisst ihn, doch ist nun auf der Suche nach Michael. Was macht nur ihr Zwillingsbruder jetzt und wie wird er sich entscheiden?



Das Gesuch deiner Schwester → Geliebter Zwillingsbruder • Erzengel Sandalphon gesucht

● PROBEPOST ● { Ja, ein neu geschriebener bitte :) } ● ANFORDERUNGEN ● { Wir wollen keine Romane, aber mindestens 300 Wörter würden wir gern sehen.
Kreativität, freies Handeln und nicht am Playpartner festkleben.
}






● NAME ● { Barachiel } ● ALTER● { ca. 15 Mrd Jahren } ● WESEN● { Erzengel }
● BESONDERHEIT● { Der ruhige Betrachter } ● WUNSCHAVATAR ● { Kevin Spacey}



● DIE HINTERGRUNDGESCHICHTE●

Ruhig Beobachtend Aufmerksam

Du bist der wohl ruhigste der Erzengel. Doch du kannst auch sehr laut werden. Streng. Und wenn du einmal die Stimme erhebst ist es oft so, dass die anderen erstaunt inne halten. Du wirkst, auch wenn du nicht der älteste bist, oftmals wie jener. Autoritär. Wie ein gutmütiger Vater, der dafür sorgt, dass daheim kein Chaos ausbricht. Doch mit dem Verhalten von Michael und Gabriel ist dies nicht mehr zu erreichen.
Doch wie gehst du damit um? Zweifelst du an Gabriels Worten? Schließlich weiß keiner von euch wirklich, ob Gabriel lügt oder die Wahrheit sagt. Ihr könnt jeder nur spekulieren. Glaubst du Michaels Worten? Versuchst du ihn zu bekehren? Unterstützt du Gabriel? Oder wendest du dich vielleicht sogar selbst ab?
Vielleicht hältst du dich aber auch raus. Es ist diene Entscheidung und es ist dein Weg, den du gehst.



● PROBEPOST ● { Ja, ein neu geschriebener bitte :) } ● ANFORDERUNGEN ● { Wir wollen keine Romane, aber mindestens 300 Wörter würden wir gern sehen.
Kreativität, freies Handeln und nicht am Playpartner festkleben.
}
















Anmerkung unserer existenten Engel:



• Michael alias Mika'il •
Hallo ihr lieben ^^
Ich habe eigentlich kaum große Ansprüche an euch, würde mich aber sehr über euer Erscheinen freuen :)
Zu Gabriel hätte ich vielleicht den Wunsch, dass er nicht so hasserfüllt mir gegenüber steht, wie es manchmal eventuell den Anschein macht. Er hasst meine Ansichten, meinen Weg und dass ich mich gegen ihn stelle, aber eigentlich sind wir einander liebende Brüder. Was natürlich kein muss ist, das würde mich nur interessieren. Das komplette, hasserfüllte Gegenteil würde mir auch zusagen :D

Was Sandalphon angeht, kann ich mir vorstellen, dass ihm die Bindung von mir und Metatron überhaupt nicht gefallen wird ^^ Dass er sich dazwischen drängen wird, weil ich einen schlechten Einfluss auf seine Schwester haben könnte. Es würde das Play doch auch gleich noch spannender machen, wenn da eine Art Konkurrenzkampf auftreten würde :D

Zu den restlichen Erzengeln: Denkt daran, wir sind Geschwister. Ich liebe euch irgendwo noch immer. Ich zweifel auch an meinen Entscheidungen, doch ich gehe keinen Schritt zurück. Es steht euch frei mich als Bruder zu lieben oder mich zu hassen. Vielleicht aber wird es ähnlich wie mit meinem Wunsch an Gabriel. Brüderliche Liebe aber Hass auf die jeweiligen Prinzipien ^^

Ich freu mich auf euch :)












I'm an angel with a shotgun


zuletzt bearbeitet 14.08.2017 20:05 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online:
Valentina Mercer

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Faith Livia Duncan
Besucherzähler
Heute waren 44 Gäste und 25 Mitglieder, gestern 89 Gäste und 43 Mitglieder online.


disconnected Das große PB-Gewusel Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor