HERE IN THE FOREST • DARK AND DEEP • I OFFER YOU • ETERNAL SLEEP

Herzlich Willkommen, Wanderer! Wie ich sehe hat dein Weg dich nach Shadow Falls geführt? Hier in unserer fiktiven Kleinstadt am Fuße der Rocky Mountains kannst du dich seit März 2015 niederlassen, sobald du dein 16. Lebensjahr vollendet hast. Was genau wir sind? Ein Freies Fantasy Rollenspiel-Forum wobei wir uns zum Teil von Wesen aus Buch/Film/Serie inspirieren lassen, aber vieles selbst auf unsere Vorstellungen und unser Forum zuschneiden. Gepostet wird hier im Romanstil und Ortstrennung. Was die Zeitsprünge angeht, so sind diese fließend. Wir befinden uns stets im aktuellen Jahr und in der aktuellen Jahreszeit. Diese wir auch stets hier in der Tabelle angegeben zusammen mit ein paar vagen Wetterdaten.
So viel zu unseren Infos. Wie sieht es mit dir aus? Konnten wir dir den Mund wässrig machen? Würdest du gern ein Teil werden, dann melde dich hier in der Bewerbung: * Klick zur Bewerbung *


►MERKE: Ohne Bewerbung werden Anmeldungen kommentarlos gelöscht! ► LEST unsere Wesensbeschreibungen !!

WE ARE ALL SEARCHING FOR SOMEONE

NORMAL PEOPLE SCARE ME

READ BETWEEN THE LINES

• DAS FORUM SUCHT•


* KLICK *
•► Hexen & Hexer des Zirkels ◄•

• Spiel mit der Macht • Anschluss für alle Hexen/r •

•► Die Erzengel ◄•

• Zwischen Glauben, Wahrheit, Macht, Freiheit,

Desweiteren suchen wir noch Anhänger des Vampirzirkels, sowie unsere Rudelwölfe und den Anführer und Anhänger des hiesigen Jägerclans!


• FAMILIE •



•► A big crazy family is missing you ◄•
• Küken der Hexerfamilie • ♀ •

•► Schwierige Vater-Sohn Geschichte ◄•
• You'll never know how much those little moments once mattered • ♂ •



• FREUNDE •



•► WG-Bewohner & Freunde ◄•
• Aus Versehen zusammengemixt? • ♀ • ♂ •

•► 2 wie Pech & Schwefel ◄•
• Der ist ein Schutzengel? Klar.. • ♂ • ( ♀ ) •



• EX/LIEBE/AFFÄRE•



•► Es war etwas wie Liebe ◄•
• Der Engel der zum Dämon wurde und die Hölle verriet • ♂ •

•► I see you and I can't believe ◄•
• Reinkarnation meiner großen Liebe • ♀ •



• SPECIAL •



•► Personal Huntress/Hunter ◄•
• Rache nach 250 Jahren ♀ • ♂ •

•► Angestellten des "Eternal Noctem" ◄•
• Barkeeper, Kellner, Köche, Türsteher etc •


ZUR TEAMSEITE


DAS EVENT 'Mittsommernachts-Maskenball' läuft seit dem 24.06. ► * Klick für Infos *

Wir befinden uns im Sommer 2017. Das heißt: Sommer, Sonne, Sonnenschein. Auch wenn das Wetter immer wieder verrückt spielt

Wir haben eine Foren-Skypegruppe eingerichtet. Bei Interesse könnt ihr euch beim Team melden!


#1

Mein älterer Bruder taucht unverhofft auf....

in
Familie
11.04.2017 14:09
von Kilian Grayson | 131 Beiträge



• NAME • Kilian Grayson
• ALTER • Körperlich 28, bald unsterblich
• GESCHLECHT • definitiv männlich ;)
• WESEN • Noch Mensch, aber bald Vampir
• AVATAR • Gabriel Macht
• STORY •
Geboren wurde er als jüngster Sohn einer wohlhabenden Familie. Sie lebten in einer Kleinstadt in Californien. Insgesamt waren es 4 Kinder, 3 Jungs und 1 Mädchen. Richtig zugehörig fühlte er sich nie. Die einzige Gemeinsamkeit mit seinen Brüdern war die Sorge um ihre Schwester. Für sie taten die Jungs alles. Schon seit seiner Kindheit galt er als Außenseiter. Sowohl seine Brüder als auch seine Schwester genossen das Leben in Saus und Braus im Gegensatz zu ihm. In ihrer Heimatstadt galt seine Familie fast schon als königlich und damit fühlte er sich nie wirklich wohl. Er verbrachte seine Zeit damit den ärmeren Menschen in ihrer Stadt zu helfen - sei es mit seinen Taten oder Geschenken oder Geld. Wie er den Leuten half, hing natürlich von deren Situation ab. Natürlich gefiel das weder seinen Geschwistern noch seinen Eltern, an die ihn seine Geschwister natürlich verraten hatten. Sie wollten das Familienvermögen für sich selbst... Regelmäßig kam es deshalb zu Streitereien. Diese endeten nie wirklich schön. Einen Vorteil hatte er trotz der Tatsache, dass er der jüngste Spross der Familie war. Von Anfang an war er stärker als seine Brüder und sein Jähzorn half natürlich auch. Er kann ziemlich schnell wegen Kleinigkeiten aus der Haut fahren und dabei ist auch schon mehr als einmal etwas zu Bruch gegangen. Sei es ein Gegenstand oder gar die Nase seines Bruders zum Beispiel. Nur einmal hat er das Geld seiner Eltern benutzt, um etwas für sich selbst zu tun. Eines konnte er nicht leugnen: Gute Kleidung gefiel ihm schon immer und so kaufte er mit dem Geld seiner Eltern mehr als nur einen sehr teuren Anzug, denn mit diesen fühlte er sich schon immer am wohlsten.
Nachdem seine Eltern sich seine Taten einige Zeit angesehen hatten, entschieden sie, dass ihr Vermögen nicht für so etwas "Unsinniges" zum Fenster rausgeschmissen werden sollte. Nun kam es zum heftigsten Streit, den es zwischen ihnen je gegeben hatte. Dieser Streit endete damit, dass er sich aus dem Staub machte. Mit seiner Familie wollte er nichts mehr zu tun haben. Bis zum Ende seines Studiums und seiner Ausbildung zum Rechtsanwalt blieb er zwar noch in der Stadt, allerdings lebte er bei seinem besten Freund. Dieser nahm ihn nach seiner Flucht zum Glück auf. Als Jugendliche hatten sie sich kennengelernt und waren innerhalb kürzester Zeit zu den besten Freunden geworden. Er half ihm auch immer bei seinen guten Taten. Dass sein bester Freund nicht alterte und vor allem kein einfacher Mensch war, ahnte er nicht im Geringsten. Kaum aber hatte er die Ausbildung endlich hinter sich, verließ er die kleine Stadt, um seinen eigenen Weg zu gehen. Mit Sack und Pack machte er mich einfach auf den Weg und wollte sehen was das Leben noch so bringen würde... Lange aber konnte er sich an seiner Freiheit nicht erfreuen....
Ein dunkler Schatten stürzte auf ihn herab...
Der Schatten trug den Namen einer Krankheit - Krebs... Ein inoperabler Tumor wurde bei ihm festgestellt. Er steht erst am Anfang der Chemo, aber dennoch geben ihm die Ärzte nicht mehr allzu viel Zeit. Soll sein Leben wirklich schon so bald enden........?

• WIE ICH POSTE •
Auch nur in seinen kühnsten Vorstellungen kam er auf die verrückte Idee, dass so etwas wie Vampire, Werwölfe oder sondergleichen tatsächlich existieren konnten. Für ihn waren all diese Dinge einfach nur Erfindungen der Filmindustrie xD Wahrscheinlich würde Aiana ihn mit dieser Idee einfach nur überfahren. Wahrscheinlich würde er aus allen Wolken fallen und sie erst einmal als verrückt abstempeln, wenn sie ihm die ganze Wahrheit sagen würde. Doch er ahnte noch nicht wie sehr er in diese Welt würde hineingezogen werden… und zwar schneller als er sich mit dem Gedanken an diese Welt würde anfreunden können.
Dass seine Krankheit sie doch so belastete, ahnte er nicht. Wie konnte er auch? Dafür kannten sie sich einfach noch nicht lange genug. Ja sie verstanden sich gut und er würde sie seinerseits schon als Freundin bezeichnen, aber so eine große Anteilnahme konnte er sich bei ihr noch nicht vorstellen. Vielleicht war zwischen ihnen doch mehr als sich bisher zeigte? Wer konnte das schon wissen xD
Als sie meinte, dass er jetzt nun wirklich genug Alkohol in sich hinein gekippt hatte, ja die Worte ihm fast schon entgegenknurrte, hob er eine Augenbraue in die Höhe, legte den Kopf zur Seite und nickte schließlich.
„Ja ich weiß ja, dass du Recht hast. Aber gerade hab ich das irgendwie gebraucht…“
Ein leichtes Lächeln legte sich auf seine Lippen, während er die junge Frau neben sich ansah.
„Aber du hast Recht“
Der Barkeeper hatte ihm sein Glas schon wieder aufgefüllt, allerdings hatte dieser auch mitbekommen, dass er mittlerweile wirklich betrunken war und so füllte keine braune, sondern eine klare Flüssigkeit sein Glas – Wasser… Er trank einen Schluck und wandte sich wieder seiner Begleitung zu. Auf seine Worte hin zu dem Schlangenlinientest verzog sie zwar nur kopfschüttelnd das Gesicht, aber er grinste weiter, denn ihn amüsierte die Vorstellung wirklich sehr. Mit hochgezogenen Augenbrauen sah er ihr direkt in die Augen bei ihrer Aussage.
„Wirklich? Na da bin ich mir aber nicht so sicher“, gab er zu Bedenken. Doch es lag eindeutig an seinem Blutalkoholspiegel, dass er ihr nicht so ganz glaubte. In Wahrheit war es ja genau so wie sie es gerade gesagt hatte. Wieder einmal schlich sich ein Lächeln auf seine Lippen. Sie schaffte es mit Leichtigkeit die Freude in ihm wieder zum Vorschein zu bringen, die in den letzten Stunden verschwunden schien.
„Danke, ich hab dich auch sehr gern Aiana“, erwiderte er ihr. Dass ihr seine Antwort ein wenig unangenehm war, sah er zwar, allerdings konnte er es auch nicht ändern. Außerdem tat es irgendwie gut mit einer unbeteiligten Person über diese Dinge zu sprechen.
„Mach dir keine Gedanken“, versuchte er es ihr noch leichter zu machen. Es reichte ja schließlich wenn einer von ihnen schlecht drauf war. Ein wenig Galgenhumor trat zum Vorschein als er sich einen Kommentar auf ihren Beruf nicht verkneifen konnte.
„Dann kannst du ja in zwei Jahren untersuchen, ob die Ärzte Recht hatten und der Tumor wirklich inoperabel ist“, meinte er mit einem schiefen Grinsen. Aber dann winkte er ab.
„Vergiss es. Der Spruch war echt schlecht…“, gestand er auch schon ein paar Sekunden später. Sie verdrehte die Augen, aber das bekam er im ersten Moment nicht mit. Erst als sie ihn darauf ansprach.
„Schlimmer kann es ja nicht werden oder…“, fing er an und nach ihrem Schnaufen reichte er ihr dann die Medikamentendose.
„Ich glaube das sind einfach nur Schmerztabletten. Gegen den Krebs an sich soll ja die Chemo helfen“, meinte er, aber sicher war er sich da nicht und das sah man ihm auch an…
„Weißt du was das genau ist?“, fragte er dann schließlich noch. Nach dem Erhalt der Tabletten hatte er sich die Liste auf der Rückseite der Dose zwar durchgelesen, aber die meisten Worte kannte er nicht einmal… Da war sie definitiv im Vorteil ihm Gegenüber.




• NAME • Vornamen kannst du dir aussuchen :) Nachname logischerweise Grayson
• ALTER • Ein paar Jahre älter als ich
• GESCHLECHT • männlich
• WESEN • Mensch, zumindest gehe ich davon aus xD
• WUNSCHAVATAR • Da habe ich keine genaue Vorstellung, denn du sollst dich wohlfühlen mit deinem Aussehen ;)
Aber hier mal ein paar Vorschläge:
Jai Courtney:


Jonathan Rhys Meyers:


Michael Fassbender:


Einfach mal als Vorschläge ;) Logischerweise nicht zwingend zu nehmen

• MEINE VORSTELLUNG VON DIR • Im Gegensatz zu mir hast du das Leben mit Geld immer genossen. Am liebsten hättest du das Geld für dich alleine gehabt. Dir gefiel es natürlich ganz und gar nicht, dass ich das Familienvermögen auch für wohltätige Zwecke benutzt habe. Zwischen uns gab es am häufigsten Streit... Auf die meisten Leute wirkst du arrogant, du bist groß und gutaussehend und nutzt das auch gerne aus. Du zeigst auch gerne nach außen hin, wie viel Geld unsere Familie hat... Weitere Dinge würde ich gerne gemeinsam besprechen. Auch die Geschichte von uns Beiden...
Vielleicht sind unsere Eltern ja jetzt gestorben und du willst mich dazu kriegen, mein Erbe auszuschlagen?? Nur so als Beispiel... Du kannst deine Ideen auch gerne mit einbringen :)
• BEZIEHUNG ZUEINANDER • Du bist mein großer Bruder
• PROBEPOST • Ja bitte. Muss kein ewig langer sein. Nur für den kleinen Einblick ;)
• MEINE ANFORDERUNGEN • RL geht immer vor, das ist klar, aber ich hätte gerne, dass ein flüssiges Play entsteht und man nicht 1 Woche auf den nächsten Post warten muss... Normalerweise bin ich abends nach der Arbeit und am Wochenende da... Die genauen Uhrzeiten hängen von Tag zu Tag von der Arbeit und auch den Wochenendtätigkeiten ab ;) Aber ich glaube das ist ja normal :)


zuletzt bearbeitet 08.08.2017 15:41 | nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:
Daphne Negrescu, Shane Walker, Amon Deshwood

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Faith Livia Duncan
Besucherzähler
Heute waren 25 Gäste und 24 Mitglieder, gestern 133 Gäste und 36 Mitglieder online.


disconnected Das große PB-Gewusel Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software von Xobor