HERE IN THE FOREST • DARK AND DEEP • I OFFER YOU • ETERNAL SLEEP

Herzlich Willkommen, Wanderer! Wie ich sehe hat dein Weg dich nach Shadow Falls gefόhrt? Hier in unserer fiktiven Kleinstadt am Fuίe der Rocky Mountains kannst du dich seit Mδrz 2015 niederlassen, sobald du dein 16. Lebensjahr vollendet hast. Was genau wir sind? Ein Freies Fantasy Rollenspiel-Forum wobei wir uns zum Teil von Wesen aus Buch/Film/Serie inspirieren lassen, aber vieles selbst auf unsere Vorstellungen und unser Forum zuschneiden. Gepostet wird hier im Romanstil und Ortstrennung. Was die Zeitsprόnge angeht, so sind diese flieίend. Wir befinden uns stets im aktuellen Jahr und in der aktuellen Jahreszeit. Diese wir auch stets hier in der Tabelle angegeben zusammen mit ein paar vagen Wetterdaten.
So viel zu unseren Infos. Wie sieht es mit dir aus? Konnten wir dir den Mund wδssrig machen? Wόrdest du gern ein Teil werden, dann melde dich hier in der Bewerbung: * Klick zur Bewerbung *


►MERKE: Ohne Bewerbung werden Anmeldungen kommentarlos gelφscht! ► LEST unsere Wesensbeschreibungen !!

WE ARE ALL SEARCHING FOR SOMEONE

NORMAL PEOPLE SCARE ME

READ BETWEEN THE LINES

• DAS FORUM SUCHT•


* KLICK *
•► Hexen & Hexer des Zirkels ◄•

• Spiel mit der Macht • Anschluss fόr alle Hexen/r •

•► Die Erzengel ◄•

• Zwischen Glauben, Wahrheit, Macht, Freiheit,

Desweiteren suchen wir noch Anhδnger des Vampirzirkels, sowie unsere Rudelwφlfe und den Anfόhrer und Anhδnger des hiesigen Jδgerclans!


• FAMILIE •



•► A big crazy family is missing you ◄•
• Kόken der Hexerfamilie • ♀ •

•► Schwierige Vater-Sohn Geschichte ◄•
• You'll never know how much those little moments once mattered • ♂ •

•► Lost son I miss you young blood ◄•
• Sohn eines Hφllenhundes • ♂ •



• FREUNDE •



•► first you were my teacher, then a friend now you are something like a father ◄•
• Erst warst du nur mein Lehrer und jetzt ein Teil meiner Familie • ♂ •

•► 2 wie Pech & Schwefel ◄•
• Der ist ein Schutzengel? Klar.. • ♂ • ( ♀ ) •



• EX/LIEBE/AFFΔRE•



•► Es war etwas wie Liebe ◄•
• Der Engel der zum Dδmon wurde und die Hφlle verriet • ♂ •

•► I see you and I can't believe ◄•
• Reinkarnation meiner groίen Liebe • ♀ •



• SPECIAL •



•► Personal Huntress/Hunter • ◄•
• Rache nach 250 Jahren ♀ • ♂ •

•► We were friends once but not anymore • you stole something from me and I want revenge • ◄•
• Ex-Affδre und nun Feindin? ♂ •


ZUR TEAMSEITE


DAS EVENT 'Mittsommernachts-Maskenball' ist beendet! Infos dazu im Blog

Wir befinden uns im Herbst 2017. Es wird wieder kδlter. Dieses Jahr wird Shadow Falls von starkem Wind, bis hin zu gefδhrlichen Stόrmen heimgesucht.

Wir haben eine Foren-Skypegruppe eingerichtet. Bei Interesse kφnnt ihr euch beim Team melden!



#1

Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 30.03.2017 16:58
von Kyran Serban | 4.132 Beitrδge




Hallo Wanderer! Wie es scheint, konnten wir dein Interesse wecken? Dann freut es mich, dir sagen zu können: Gratulation! Du hast gerade den ersten Schritt getan um ein Teil unserer Stadt zu werden!
Doch bevor du dich anmelden kannst und von uns freigeschaltet wirst, solltest du den Code unserer Bewerbung herauskopieren und ausfüllen, damit wir uns ein Bild über deinen Charakter machen können. Bevor du das tust, solltest du allerdings hier überall vorbei geschaut haben:
• Die Story & die Regeln • Unsere Listen • Bestiarum • Fragen vor der Anmeldung •
Auch in die Gesuche solltest du einen Blick riskieren! Denn vielleicht springt dir dort jemand entgegen, der wie die Faust aufs Auge passt, zu deinem Charakter!




WICHTIG!![ Vor der Bewerbung lesen!

Zum Schluss gibt es noch einige Regeln zum Thema Bewerbung:

• Dieses Thema ist nur für die Bewerbungen der Gäste
• Wir wollen keine 2-3 Sätze als Storyline vorgelegt bekommen. Stichpunkte nehmen wir auch nur an, wenn diese den Charakter genügend beleuchten. Wir wünschen uns von der Storyline eine Mindestwortzahl von 200 Worten.
• Die Beschreibung aus den Gesuchen herauszukopieren und als eigene Storyline anzugeben, wird nicht mehr akzeptiert: schreibt die Storyline aus eigener Sicht
• Besondere/Spezielle Fähigkeiten müssen mit dem Team abgesprochen werden (vor oder nach der Anmeldung)
• Besondere/Spezielle Fähigkeiten heben sich von den normalen Fähigkeiten eures Wesens ab, ihr müsst also nicht jede Fähigkeit beleuchten. Besondere Fähigkeiten werden pro Charakter nur eine, maximal 2 (wenn sie sich ausgleichen) zugelassen.
• Wir nehmen keine Serien-/Buch-/Film-/Spielcharaktere an. Anlehnungen sind in Ordnung, werden uns die Ähnlichkeiten zu groß, weisen wir die Charaktere ab.
• Real existierende/Historische Personen dürfen nicht in eigene Storylines eingebaut werden









• NAME • ALTER • GESCHLECHT • BERUF • AVATAR •
• hier einfügen •

• WESEN • ZUGEHÖRIGKEIT •*
• Wesen einfügen • [ ] Einzelgänger [ ] Rudel [ ] Zirkel [ ] Herde •
Für Wesen, welche in Gruppierungen leben, wie bspw Wölfe, Hexen, Vampire

• SPEZIELLE FÄHIGKEITEN • WICHTIG ZU WISSEN •
• Besondere Fähigkeit und sonstiges Wichtiges über den Charakter hier einfügen •

• HINTERGRUNDGESCHICHTE •
• hier einfügen •


_____________________________________________________


• MELDUNG AUF EIN GESUCH • ANGABE DES GESUCHES • PROBEPOST •
• [ ] Ja [ ] Nein • Angabe des Gesuches mit Link • [ ] Ja [ ] Nein [ ] Ein neu verfasster [ ] Ein alter [ ] Ein Probeplay
Einen alten Probepost bitte in Spoiler oder Scrollbar unter eure Bewerbung setzen. Er wird nach der Bearbeitung eurer Bewerbung entfernt



• PB ALTER • PLAYERFAHRUNG • WEG ZU UNS •
• hier einfügen •


↓ DER CODE ZUM RAUSKOPIEREN ↓

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
 
[center][img]https://66.media.tumblr.com/0a701e9c4d2af3a3032b7d232a6c87b2/tumblr_oh27u6MM2s1vzo2hjo2_1280.png[/img]
 
[dunkelbraun]• NAME • ALTER • GESCHLECHT • BERUF • AVATAR • [/dunkelbraun]
[i]• hier einfügen •[/i]
 
[dunkelbraun]• WESEN • ZUGEHÖRIGKEIT •[/dunkelbraun]*
[i]• Wesen einfügen • [ ] Einzelgänger [ ] Rudel [ ] Zirkel [ ] Herde •[/i]
[small][i]Für Wesen, welche in Gruppierungen leben, wie bspw Wölfe, Hexen, Vampire[/i][/small]
 
[dunkelbraun]• SPEZIELLE FÄHIGKEITEN • WICHTIG ZU WISSEN •[/dunkelbraun]
[i]• Besondere Fähigkeit und sonstiges Wichtiges über den Charakter hier einfügen •[/i]
 
[dunkelbraun]• HINTERGRUNDGESCHICHTE •[/dunkelbraun]
[i]• hier einfügen •[/i]
 

[dunkelbraun]_____________________________________________________[/dunkelbraun]
 

[dunkelbraun]• MELDUNG AUF EIN GESUCH • ANGABE DES GESUCHES • PROBEPOST • [/dunkelbraun]
[i]• [ ] Ja [ ] Nein • Angabe des Gesuches mit Link • [ ] Ja [ ] Nein [ ] Ein neu verfasster [ ] Ein alter [ ] Ein Probeplay [/i]
[small][i]Einen alten Probepost bitte in Spoiler oder Scrollbar unter eure Bewerbung setzen. Er wird nach der Bearbeitung eurer Bewerbung entfernt[/i][/small]
 
[img]https://66.media.tumblr.com/623ee0349c5a7ed499b88e43b9ac0f93/tumblr_oh27u6MM2s1vzo2hjo3_1280.png[/img]
 
[dunkelbraun]• PB ALTER • PLAYERFAHRUNG • WEG ZU UNS •[/dunkelbraun]
[i]• hier einfügen •[/i]
 

[/center]
 

 







I'm an angel with a shotgun


nach oben springen

#2

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 01.04.2017 00:32
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



• NAME • ALTER • GESCHLECHT • BERUF • AVATAR •
• Kilian Grayson - 28 - Kfz-Mechatroniker - Theo James •

• WESEN • ZUGEHÖRIGKEIT •*
• Vampir direkt nach der Verwandlung • -> kommt auch meinen Schöpfer an ;) [ ] Einzelgänger [ ] Rudel [ ] Zirkel [ ] Herde •
Für Wesen, welche in Gruppierungen leben, wie bspw Wölfe, Hexen, Vampire

• SPEZIELLE FÄHIGKEITEN • WICHTIG ZU WISSEN •
• Ob ich als Vampir eine besondere Fähigkeit habe, würde ich gerne mit dem Schöpfer besprechen, vielleicht hat sie sich ja schon als Mensch dezent angedeutet... Zwingend notwendig ist sie allerdings nicht.
Großen Wiedererkennungswert hat das große Tattoo auf meinem Rücken, welches ich kurz nach meinem 18. Geburtstag machen ließ •


• HINTERGRUNDGESCHICHTE •
• Geboren wurde ich als jüngster Sohn einer wohlhabenden Familie. Wir lebten in einer Kleinstadt in Californien. Insgesamt waren wir 4 Kinder, 3 Jungs und 1 Mädchen. Richtig zugehörig fühlte ich mich nie. Die einzige Gemeinsamkeit mit meinen Brüdern war die Sorge um unsere Schwester. Für sie taten wir alles. Schon seit meiner Kindheit galt ich als Außenseiter. Sowohl meine Brüder als auch meine Schwester genossen das Leben in Saus und Braus im Gegensatz zu ihm. In ihrer Heimatstadt galt seine Familie fast schon als königlich und damit fühlte ich mich nie wirklich wohl. Ich verbrachte meine Zeit damit den ärmeren Menschen in unserer Stadt zu helfen - sei es mit meinen Taten oder Geschenken oder Geld. Wie ich den Leuten half, hing natürlich von deren Situation ab. Natürlich gefiel das weder meinen Geschwistern noch meinen Eltern, an die mich meine Geschwister natürlich verraten hatten. Sie wollten das Familienvermögen für sich selbst... Regelmäßig kam es deshalb zu Streitereien. Diese endeten nie wirklich schön. Einen Vorteil hatte ich trotz der Tatsache, dass ich der jüngste Spross der Familie war. Ich war von Anfang an stärker als meine Brüder und mein Jähzorn half natürlich auch. Ich kann ziemlich schnell wegen Kleinigkeiten aus der Haut fahren und dabei ist auch schon mehr als einmal etwas zu Bruch gegangen. Sei es ein Gegenstand oder gar die Nase meines Bruders zum Beispiel. Nur einmal habe ich das Geld meiner Eltern benutzt, um etwas für mich zu tun. Ich habe ein großes Tattoo auf dem Rücken, dessen Anfänge man am Nacken schon erkennt auch wenn ich ein Shirt trage.
Nachdem meine Eltern sich meine Taten einige Zeit angesehen hatten, entschieden sie, dass ihr Vermögen nicht für so etwas "Unsinniges" zum Fenster rausgeschmissen werden sollte. Nun kam es zum heftigsten Streit, den es zwischen uns je gegeben hatte. Dieser Streit endete damit, dass ich mich aus dem Staub machte. Mit meiner Familie wollte ich nichts mehr zu tun haben. Bis zum Ende meiner Ausbildung als KFZ-Mechatroniker blieb ich zwar noch in der Stadt, allerdings lebte ich bei einer netten Familie, die mich nach einer meiner guten Taten gerne bei sich aufnahm aus Dankbarkeit. Nun war ich derjenige in der Rolle des Ärmeren. Kaum aber hatte ich die Ausbildung endlich hinter mir, verließ ich die kleine Stadt, um meinen eigenen Weg zu gehen. Mit Sack und Pack machte ich mich einfach auf den Weg und wollte sehen was das Leben noch so bringen würde... Lange aber konnte ich mich an meiner Freiheit nicht erfreuen....
Ein dunkler Schatten stürzte auf mich zu und dann wurde alles dunkel um mich herum... (und jetzt würde ich dann gerne ins Play einsteigen als frisch verwandelter Vampir) •



_____________________________________________________


• MELDUNG AUF EIN GESUCH • ANGABE DES GESUCHES • PROBEPOST •
• [ ] Ja [x] Nein • Angabe des Gesuches mit Link • [ ] Ja [ ] Nein [ ] Ein neu verfasster [x] Ein alter: So lang sind die natürlich nicht immer xD [ ] Ein Probeplay
Einen alten Probepost bitte in Spoiler oder Scrollbar unter eure Bewerbung setzen. Er wird nach der Bearbeitung eurer Bewerbung entfernt



• PB ALTER • PLAYERFAHRUNG • WEG ZU UNS •
• 25, playen seit ich 16 war, Top-Foren bei Xobor durchstöbert

Hoffe, dass sich jemand findet, der sich einen neuen Vampir heranziehen will ;) Die Gründe kann man ja gemeinsam besprechen. Sei es ein böser oder ein guter Schöpfer ist mir persönlich nicht am allerwichtigsten - wobei die Veranlagung einen Menschen zu verwandeln meiner Erfahrung nach eher auf Seiten des Bösen liegt ;) •


Manchmal verfluchte er die ewigen Reisen doch ein wenig. Immer wieder musste er seine Koffer packen und das ganze Prozedere am Flughafen ging ihm dann doch ziemlich auf die Nerven. Auch wenn er mit seiner Band mittlerweile doch ziemlich erfolgreich war, blieb er nicht vor allem verschont. Auch er musste auf sein Gepäck warten und wurde kontrolliert wie jeder andere Fluggast. Mehr als einmal hatten seine Piercings dabei für Probleme gesorgt, denn die Angestellten des Flughafens hatten ihm nicht glauben wollen, dass nur seine Piercings für das Piepen zuständig waren. Doch mittlerweile hatte er sich daran gewöhnt und dafür, dass er sein Hobby so leben konnte, war das doch ein kleines Übel. Er liebte es auf der Bühne zu stehen und die Mengen mit seiner Musik zu begeistern. Mehr als einmal hatte seine Band ihn fast schon von der Bühne schleifen müssen, denn er versank wirklich gerne in der Musik und vergaß alles um sich herum. Doch genauso freute er sich, wenn er wieder einmal ein wenig Zeit zuhause verbringen konnte bei seiner besten Freundin. Sie war für ihn wie eine Schwester. Und jetzt war es wieder einmal so weit. Die Tour war zu Ende und bis zum nächsten Konzert oder einer Studioaufnahme würde noch etwas Zeit sein und so flog er direkt nach Hause nach New York. Und wie immer stand er nun hier und wartete auf seinen Koffer. Einen Wagen hatte er schon vorher gemietet, denn jetzt würde er sicher nicht mit einem Taxi fahren. Er wollte entspannt zuhause ankommen und da war ein Mietwagen doch die beste Lösung. Endlich erblickte er am Anfang des Förderbandes seinen Koffer. Er schnappte sich ihn und machte sich auf den Weg zum Schalter der Autovermietung.
„Hey, mein Name ist John Blake. Ich hatte vor zwei Tagen angerufen und einen Wagen reserviert“, sagte er mit einem Lächeln auf den Lippen zu der am Schalter sitzenden Dame. Diese erwiderte sein Lächeln und tippte seinen Namen in den Computer ein.
>Ah da haben wir es ja Mr. Blake. Ich hoffe doch, dass sie mit einem 5er Bmw zufrieden sind?<, fragte sie nach und er nickte lächelnd.
„Aber natürlich“
>Sehr gut<, sagte die Dame noch und entschuldigte sich für einen Moment. Sie verschwand durch eine kleine Tür und kam ein paar Minuten später mit dem Schlüssel des Wagens wieder heraus. Diesen legte sie auf dem Tresen vor sich ab und daneben fand ein Formular seinen Platz.
>Dann brauche ich nur noch eine Unterschrift von Ihnen und sie können die Heimreise antreten<
Er unterschrieb den Wisch und nahm sich den Schlüssel.
„Vielen Dank und einen schönen Tag noch“, wünschte er der jungen Frau, die ihm zunickte und dann verschwand er auch schon in Richtung Tiefgarage. Er freute sich wirklich auf das Wiedersehen mit seiner Besten, denn das letzte Mal hatte er nur zwei Tage in New York verbracht und sie gar nicht zu Gesicht bekommen. Sie führte ja schließlich auch ihr eigenes Leben. Doch nun hatte er ihr früh genug Bescheid gesagt und sie würden Zeit miteinander verbringen können. Seine beste Freundin war mittlerweile fast schon der Mittelpunkt seines Lebens und das merkte jeder, der sie zusammen sah. In der Tiefgarage angekommen ging er direkt zu der schwarzen Limousine und ließ den Koffer im Auto verschwinden. Er stieg ein und koppelte als erstes sein Handy mit der Freisprechanlage des Wagens. Dann startete er den Motor und fuhr los. Er wählte die Nummer seiner besten Freundin, während er sich in den Verkehr von New York einfädelte. Es dauerte einige Momente bis sie abhob, aber dann hörte er ihre nur zu bekannte und geliebte Stimme am anderen Ende.
„Hallo Prinzessin, wie geht es dir?“, begrüßte er sie. Sie klang fröhlich, aber dass sie ihm das nur vorspielte, ahnte er natürlich nicht. Sie fragte nach dem Grund für seinen Anruf und bei seiner Antwort klang er dann doch gespielt etwas beleidigt.
„Was es gibt? Hast du das wirklich vergessen?“
Er musste sich dann doch das Lachen verkneifen und sprach schließlich weiter.
„Ich bin vor einer Stunde gelandet und gerade auf dem Weg nach Hause. Bist du da?“
Kurz war er abgelenkt, denn ein Taxifahrer vor ihm meinte wieder einmal, dass die ganze Straße ihm gehören würde. Er drückte mal ordentlich auf die Hupe und schon kam der Fahrer scheinbar zur Besinnung. Er schüttelte nur den Kopf. Das war etwas, was er wirklich nicht vermisste. Er bog ab und nun würde es nicht mehr lange dauern und er würde endlich zuhause ankommen. Jetzt würde er eine Weile erstmal geradeaus fahren müssen. Er konzentrierte sich nun wieder auf die Stimme seiner Besten. Sie meinte, dass es ihr sehr gut gehen würde und das stimmte ihn natürlich froh.
„Es könnte gar nicht besser sein", antwortete er auf ihre Frage. Natürlich zog Linnea ihn etwas auf und erzählte irgendetwas von seinem Geburtstag, aber dann fing sie an zu lachen. Ihm war sofort klar gewesen, dass sie ihn verarschte. Sie wusste ganz genau, dass er heute wiederkommen wollte. Nur die Uhrzeit hatte eben noch nicht festgestanden.
"Ach du brauchst dir deshalb doch keine Umstände machen. Ich habe eine erfolgreiche Tour hinter mir und als Höhepunkt habe ich jetzt ein paar Wochen Zeit für dich. Da fahre ich gern den Weg mit dem Wagen"
Doch leider sagte sie ihm, dass sie momentan unterwegs wäre und ein Seufzen kam über seine Lippen.
"Schade. Wann bist du wieder da?", fragte er noch. Er hörte deutlich, dass Linnea sich zwar freute, aber es war nicht die gleiche Freude wie sonst. Irgendetwas schien sie zu bedrücken, aber er sagte erstmal nichts. Sie meinte, dass sie unbedingt etwas machen müssten und er nickte natürlich.
"Aber klar doch. Genau deswegen bin ich ja hier Prinzessin", sagte er mit einem Lächeln auf den Lippen. Er hörte die Stimme seiner besten Freundin einfach gerne. Schon mehr als einmal hatte er sie auch afu Tour angerufen, nur damit er mal ihre Stimme hören konnte. Sie waren eben wirklich wie ein Herz und eine Seele. Lin gestand ihm, dass sie es tatsächlich vergessen hatte, dass er heute ankommen würde, aber er schüttelte nur leicht den Kopf.
"Schon gut Lin. Ich muss eh den Koffer noch auspacken, also lass dir Zeit. Das Date ist wichtiger", meinte er in einem doch leicht verschwörerischen Ton.
"Dir ist klar, dass ich nachher dann gerne ein paar Infos über ihn hätte oder", fügte er noch hinzu, um sie ein wenig zu necken. Das machte er gern. Doch dann wurde das Gespräch abrupt beendet. Zumindest von seiner Seite aus. Die Ampel vor ihm wurde gerade grün und die wenigen Wagen vor ihm setzten sich in Bewegung. Auch er gab Gas und fuhr über die Kreuzung. Doch genau als er die Mitte der Kreuzung erreicht hatte, hörte er ein ohrenbetäubendes Quietschen und sah nach links. Er sah den Lkw gerade noch und dann traf der Lastzug auch schon seine Limousine. Sein Kopf krachte gegen die Scheibe beim Aufprall. Der Wagen wurde innerhalb weniger Sekunden zusammengequetscht und er spürte den Aufprall und Schmerzen überall. Das alles bekam seine beste Freundin am Telefon natürlich mit. Das Keuchen als der Wagen getroffen wurde und schließlich einen lauten Schmerzensschrei. Der Wagen wurde einige Momente von dem Lkw zur Seite geschoben, aber dann kam der Lkw schließlich doch zum Stehen. Sein Wagen aber überschlug sich nun sogar ein paar Mal. Wie oft konnte er gar nicht sagen. Dabei brach nun auch das Handy aus der Halterung und wurde in tausend Teile zerschmettert. Die Verbindung zu Linnea brach ab und sie hörte nur noch das regelmäßige Tuten. Er wurde in dem Wagen hin und her geschleudert und schließlich kam der Wagen auf dem Dach zum Liegen. Er ging regungslos im Sicherheitsgurt und spürte nicht wirklich etwas. Alles tat höllisch weh und Blut hatte sich im Wagen verteilt. Woher es kam, konnte er gar nicht genau sagen. Alles verschwamm vor seinen Augen. Unzählige Schnittwunden, offene Brüchen, Prellungen und Blutergüsse zierten seinen Körper...Er hing hilflos in seinem Wagen, aber dann hörte er Sirenen. Feuerwehr und Notarzt waren schnell da, aber für ihn fühlte es sich wie Stunden an. Es wurde immer schwerer wach zu bleiben und schließlich fielen seine Augen einfach zu. Von seiner Rettung bekam er überhaupt nichts mit. Die Feuerwehr musste schweres Gerät einsetzen, um ihn aus dem Wagen zu bekommen und erst dann konnte er medizinisch versorgt werden. Die Rettungskräfte hatten ihre Mühe und Not die Verletzungen nach Schwere zu beurteilen und nachdem sie alles soweit versorgt hatten, dass er transportiert werden konnte, verfrachteten sie ihn in den Krankenwagen. So schnell es ging brachten sie ihn dorthin und die Ärzte dort waren schon informiert. Sofort wurde er in den Op gebracht und dort dauerte es dann allerdings mehrere Stunden bis sie ihn wieder soweit zusammengeflickt hatten. Er landete auf der Intensivstation. Unzählige Schnittwunden und Prellungen zierten seinen gesamten Körper. Er trug nur eine Unterhose, denn der Rest seines Körpers war zum größten Teil mit Verbänden oder Pflastern bedeckt. Seinen linken Arm und das linke Bein hatten die Ärzte fast vollkommen wieder zusammenflicken müssen, denn dort hatte ihn der Lkw voll erwischt. Eigentlich war es ein Wunder, dass er den Unfall überlebt hatte. In beiden Extremitäten waren Platten eingesetzt worden. Dazu hatte er eine angeknackste Hüfte und einige Rippen waren auch durch. Der Rest der Verletzungen bestand aus Prellungen und teilweise sehr tiefen Schnittwunden. Über seine linke Gesichtshälfte zog sich ein tiefer Schnitt, den er dem zerbrechenden Fenster zu verdanken hatte. Eine Halskrause hatte er zur Vorsicht verpasst bekommen, auch wenn allem Anschein nach dort erstaunlicherweise alles in Ordnung war. Natürlich hatte er eine Gehirnerschütterung davongetragen, aber knochentechnisch war an seinem Hals alles in Ordnung. Am Kopf hatte er vom Aufprall eine schwere Platzwunde und einen Knacks hatte sein Schädel sogar ebenfalls abbekommen. Ein Verband wickelte sich also auch um seinen Kopf. Nun lag er so im Krankenhausbett und es würde sicher noch eine Weile dauern bis er wieder aufwachen würde nach so einer langen Operation… Dass seine beste Freundin den Unfall am Telefon live mitbekommen hatte, würde ihm einen ordentlichen Schock versetzen, wenn sie hier bei ihm sein würde. Natürlich hatte das Krankenhaus sie direkt verständigt und nun konnten die Ärzte erst einmal nichts weiter tun als seinen Zustand zu beobachten. Dass er sein Gedächtnis verloren hatte, ahnte zu diesem Zeitpunkt noch niemand.



nach oben springen

#3

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 01.04.2017 00:47
von Matthew Lockhart | 1.444 Beitrδge

Guten Abend...oder eher Nacht?^^
Name und Avatar sind frei und auch die Story geht in Ordnung.
Ich bin mir sicher, du findest einen Schöpfer, einfach mal bei den Vampiren durchfragen ;)
Also ab in die Registrierung mit dir!
Sehr schöner Post übrigens^^
Lg Matt



HIER KLICKEN! :D
nach oben springen

#4

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 01.04.2017 00:49
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Ich glaube gute Nacht passt besser ;)
Na dann husch ich mal rüber und frag mich dann einfach mal durch :D

Danke, das ist einer der wenigen Posts, die ich aufgehoben habe xD
*huscht dann mal rüber*

nach oben springen

#5

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 01.04.2017 03:24
von Oliver E. Langdon | 1.536 Beitrδge




Hallo Wanderer! Wie es scheint, konnten wir dein Interesse wecken? Dann freut es mich, dir sagen zu können: Gratulation! Du hast gerade den ersten Schritt getan um ein Teil unserer Stadt zu werden!
Doch bevor du dich anmelden kannst und von uns freigeschaltet wirst, solltest du den Code unserer Bewerbung herauskopieren und ausfüllen, damit wir uns ein Bild über deinen Charakter machen können. Bevor du das tust, solltest du allerdings hier überall vorbei geschaut haben:
• Die Story & die Regeln • Unsere Listen • Bestiarum • Fragen vor der Anmeldung •
Auch in die Gesuche solltest du einen Blick riskieren! Denn vielleicht springt dir dort jemand entgegen, der wie die Faust aufs Auge passt, zu deinem Charakter!




WICHTIG!![ Vor der Bewerbung lesen!

Zum Schluss gibt es noch einige Regeln zum Thema Bewerbung:

• Dieses Thema ist nur für die Bewerbungen der Gäste
• Wir wollen keine 2-3 Sätze als Storyline vorgelegt bekommen. Stichpunkte nehmen wir auch nur an, wenn diese den Charakter genügend beleuchten. Wir wünschen uns von der Storyline eine Mindestwortzahl von 200 Worten.
• Die Beschreibung aus den Gesuchen herauszukopieren und als eigene Storyline anzugeben, wird nicht mehr akzeptiert: schreibt die Storyline aus eigener Sicht
• Besondere/Spezielle Fähigkeiten müssen mit dem Team abgesprochen werden (vor oder nach der Anmeldung)
• Besondere/Spezielle Fähigkeiten heben sich von den normalen Fähigkeiten eures Wesens ab, ihr müsst also nicht jede Fähigkeit beleuchten. Besondere Fähigkeiten werden pro Charakter nur eine, maximal 2 (wenn sie sich ausgleichen) zugelassen.
• Wir nehmen keine Serien-/Buch-/Film-/Spielcharaktere an. Anlehnungen sind in Ordnung, werden uns die Ähnlichkeiten zu groß, weisen wir die Charaktere ab.
• Real existierende/Historische Personen dürfen nicht in eigene Storylines eingebaut werden









• NAME • ALTER • GESCHLECHT • BERUF • AVATAR •
• hier einfügen •

• WESEN • ZUGEHÖRIGKEIT •*
• Wesen einfügen • [ ] Einzelgänger [ ] Rudel [ ] Zirkel [ ] Herde •
Für Wesen, welche in Gruppierungen leben, wie bspw Wölfe, Hexen, Vampire

• SPEZIELLE FÄHIGKEITEN • WICHTIG ZU WISSEN •
• Besondere Fähigkeit und sonstiges Wichtiges über den Charakter hier einfügen •

• HINTERGRUNDGESCHICHTE •
• hier einfügen •


_____________________________________________________


• MELDUNG AUF EIN GESUCH • ANGABE DES GESUCHES • PROBEPOST •
• [ ] Ja [ ] Nein • Angabe des Gesuches mit Link • [ ] Ja [ ] Nein [ ] Ein neu verfasster [ ] Ein alter [ ] Ein Probeplay
Einen alten Probepost bitte in Spoiler oder Scrollbar unter eure Bewerbung setzen. Er wird nach der Bearbeitung eurer Bewerbung entfernt



• PB ALTER • PLAYERFAHRUNG • WEG ZU UNS •
• hier einfügen •


↓ DER CODE ZUM RAUSKOPIEREN ↓

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
 
[center][img]https://66.media.tumblr.com/0a701e9c4d2af3a3032b7d232a6c87b2/tumblr_oh27u6MM2s1vzo2hjo2_1280.png[/img]
 
[dunkelbraun]• NAME • ALTER • GESCHLECHT • BERUF • AVATAR • [/dunkelbraun]
[i]• hier einfügen •[/i]
 
[dunkelbraun]• WESEN • ZUGEHÖRIGKEIT •[/dunkelbraun]*
[i]• Wesen einfügen • [ ] Einzelgänger [ ] Rudel [ ] Zirkel [ ] Herde •[/i]
[small][i]Für Wesen, welche in Gruppierungen leben, wie bspw Wölfe, Hexen, Vampire[/i][/small]
 
[dunkelbraun]• SPEZIELLE FÄHIGKEITEN • WICHTIG ZU WISSEN •[/dunkelbraun]
[i]• Besondere Fähigkeit und sonstiges Wichtiges über den Charakter hier einfügen •[/i]
 
[dunkelbraun]• HINTERGRUNDGESCHICHTE •[/dunkelbraun]
[i]• hier einfügen •[/i]
 

[dunkelbraun]_____________________________________________________[/dunkelbraun]
 

[dunkelbraun]• MELDUNG AUF EIN GESUCH • ANGABE DES GESUCHES • PROBEPOST • [/dunkelbraun]
[i]• [ ] Ja [ ] Nein • Angabe des Gesuches mit Link • [ ] Ja [ ] Nein [ ] Ein neu verfasster [ ] Ein alter [ ] Ein Probeplay [/i]
[small][i]Einen alten Probepost bitte in Spoiler oder Scrollbar unter eure Bewerbung setzen. Er wird nach der Bearbeitung eurer Bewerbung entfernt[/i][/small]
 
[img]https://66.media.tumblr.com/623ee0349c5a7ed499b88e43b9ac0f93/tumblr_oh27u6MM2s1vzo2hjo3_1280.png[/img]
 
[dunkelbraun]• PB ALTER • PLAYERFAHRUNG • WEG ZU UNS •[/dunkelbraun]
[i]• hier einfügen •[/i]
 

[/center]
 

 







Besonderheit: • besitzt eine Lesebrille, durch das Tragen werden seine Fuchsmerkmale versteckt

nach oben springen

#6

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 02.04.2017 23:19
von Winter is coming
avatar



• NAME • ALTER • GESCHLECHT • BERUF • AVATAR •
• Cadmiel • einige viele Jahrtausende • Männlich • noch nicht schlüssig • Kit Harrington •



• WESEN • ZUGEHÖRIGKEIT •
• Gefallener Engel • [ ] Einzelgänger [ ] Rudel [ ] Zirkel [ ] Herde •
Für Wesen, welche in Gruppierungen leben, wie bspw Wölfe, Hexen, Vampire

• SPEZIELLE FÄHIGKEITEN • WICHTIG ZU WISSEN •
• Manipulation von Schnee und Eis •
Man könnte Cadmiel einer Gefriertruhe gleichsetzten, wobei bei ihm nicht gleich alles beginnt sich in Eis zu hüllen. Seine Kräfte kann er durchaus kontrollieren, außer in ziemlich emotionalen Momenten, welche er jedoch versucht zu vermeiden. Außerdem ist seine eisige Kraft, durch seinen Fall geschwächt worden und doch ist er noch immer wie ein wandelnder Kühlschrank. Selbst im Sommer, ist er noch angenehm kühl, was man sowohl positiv, als auch negativ sehen kann. Kuscheln wird bei ihm eine eisige Angelegenheit.

• HINTERGRUNDGESCHICHTE •
• Wenn deine Seele rechtsherum geht, dann geh du nicht nach links •
Wie die meisten Engel stand auch Cadmiel einst treu seinem Vater zur Seite. Wie ein treudoofer Hund befolgte er jeden Befehl, von jemanden, den er nie zuvor gesehen hatte. Ihn zu hinterfragen, kam ihm niemals in den Sinn, zumal man es auch nicht duldete. Seine größten Vorbilder waren immer die Erzengel gewesen, sowie der Rat, welcher jene beriet. Er wollte immer ein Teil von ihnen sein, war sich aber immer bewusst gewesen, das es niemals der Fall sein würde. Darum strebte er um ihre Gunst, war zuverlässig wie kein zweiter. Klinge des Schicksals nannte man ihn. Auf ihn war verlass.
Doch der Rat wurde kleiner. Man sagte, sie hätten sich gegen Gott gestellt, hatten es verdient. Auch hatte es geglaubt. Nein, eher wollte er es glauben. "Vater kann nicht falsch liegen, er ist Gott", immer hielt er sich diesen Satz vor Augen. Doch zweifelte er. Er zweifelte an dem was man ihm immer gesagt hatte. Er zweifelte an seinem Leben, seinen Taten und schließlich an Gott, an seinem Vater. Cadmiel tat dennoch seine Pflicht, jedoch mit einem unerträglich schlechtem Gefühl. Wenn er sich sträuben würde, verlor er alles was er hatte. Seine Familie, seinen Glauben. Doch war es so schlecht Gefühle zu besitzen? War es so vorwurfsvoll zu lieben? Zu hassen? Traurig zu sein? War alles was sein Vater sagte richtig? Gab es ihn überhaupt? Keiner hatte ihn jemals gesehen, zumindest nicht die Engel, mit denen er zu tun gehabt hatte. Die Fragen fraßen sich durch sein Gewissen. Wem sollte er sich öffnen, wo sein Denken verboten war? Er fühlte sich alleine gelassen, einsam. Sein ganzes Weltbild war in tausend Scherben zerschellt.
Dem Druck hielt er irgendwann nicht mehr stand. Einst war er so stark gewesen und nun fühlte er sich wie ein Welpe, welcher seine Mutter verloren hatte. So öffnete er sich einen seiner Geschwister, vertraute ihm seine Bedenken an und natürlich verriet man ihn. Er war eine Schande für jeden Engel. Für seinen Vater, den er in Frage gestellt hatte. Wie sollte er jenem also noch treu zur Seite stehen? Die zu denen er immer aufgesehen hatte, nahmen ihm nun auch noch das letzte bisschen, was er hatte. Seine Flügel. Das sollte sein Schicksal sein..


_____________________________________________________


• MELDUNG AUF EIN GESUCH • ANGABE DES GESUCHES • PROBEPOST •
• [ ] Ja [x] Nein • Angabe des Gesuches mit Link • [ ] Ja [ ] Nein [ ] Ein neu verfasster [ ] Ein alter [ ] Ein Probeplay
Einen alten Probepost bitte in Spoiler oder Scrollbar unter eure Bewerbung setzen. Er wird nach der Bearbeitung eurer Bewerbung entfernt



• PB ALTER • PLAYERFAHRUNG • WEG ZU UNS •
• Ganze 19 Jahre! • Ich weiß es nicht mehr so genau, schätze so 5 Jahre sind es jetzt schon • Ich war schon einmal hier *zwinker*

Brace yourself,
Winter is coming xD

nach oben springen

#7

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 02.04.2017 23:46
von Oliver E. Langdon | 1.536 Beitrδge

Guten Abend, Nachteule! Oder doch Nachtwächter~

Ich mach es mal ganz kurz: Alles passt soweit, Name, sowie der Avatar sind frei und auch die Story passt so.
Somit kannst du dich gerne anmelden und ein Admin schaltet dich dann frei.

Olli ~




Besonderheit: • besitzt eine Lesebrille, durch das Tragen werden seine Fuchsmerkmale versteckt

nach oben springen

#8

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 04.04.2017 19:09
von Asher Taylor
avatar



// Hallo ich wollte mich gerne bei euch bewerben und fange mal gleich an ;) :)

• NAME • ALTER • GESCHLECHT • BERUF • AVATAR •
• Asher Taylor - 28 - Männlich - Kommt noch - Micah Truitt •

• WESEN • ZUGEHÖRIGKEIT •*
• Dämon • [ ] Einzelgänger [ ] Rudel [ ] Zirkel [ ] Herde •
Für Wesen, welche in Gruppierungen leben, wie bspw Wölfe, Hexen, Vampire

• SPEZIELLE FÄHIGKEITEN • WICHTIG ZU WISSEN •
• Bis jetzt hat er noch keine Spezielle Fähigkeiten könnte aber vieleicht eine in laufe der Story hin zu kommen • Wichtig ist über ihn zu wissen das er ab und zu ein wurde Probleme hat und bei den Wutanfällen sozusagen sein Dämon Zimmer Vorschein kommt und er dan gewalttätig oder Sexuell sehr gierig werden kann •

• HINTERGRUNDGESCHICHTE •
• Wo wurde Asher geboren ..Gute Frage und wer ist seine Familie, noch viel bessere Frage.
Das einzige was er wußte war er war ein Dämon, genau genommen ein Feuer Dämon.
Wie war ein Leben nicht zu wissen wer man wirklich war und so man her Kamm, ziemlich scheiße! Seine Kindheit war einfach nur die Hölle und sie abgefuckt wie es nur ging.
Das typische Klischee das er vor ein Waisenhaus gelegt und gefunden wurde, niemand wußte was er war.
Bis er ein Kleinkind endlich eine Plfegefamilie und sozusagen Eltern hatte. Aber alles endete mit sein ersten Wutanfall hatte. Er erinerte sich an nichts, er wurde unverletzt von den Feuerwehr Leuten vor sein Lichterlohes brennendes Haus gefunden, seine Pflegeeltern? Niemand wußte es sie wurden nur gefunden Werder Tod und verbrannt noch lebend. So fing der Abgrund seines Lebens an, er war von Familie zu Fsmilie gewandert, jetzt mal erlich wer wollte schon ein Kind mit solcher Vorgeschichte und Wut Anfälle wo man angst um sein Leben bangen mußte?. Damit war Asher aufgewachsen, er war der liebste Junge gewesen, außer seien Aussetzer und das machten ihn irgendwan zu das Monster was er war oder zu glauben das er es war und zu den Mann der er heute ist.
Den alles endete damit das er so bald er alt genug war sein Eigenes Ding machte, er lebte auf der Straße, verdinte mit krummen Sachen sein Geld und am Ende hatte er sogar eine eigene Bude wen man die Bruch Bude von Wohnung so nennen konnte. Er drifte immer mehr ab, nahm alles mögliche an Drogen um das was in ihn lauerte in Schach zu halten.
Am Ende half nicht mehr das, er versuchte es mit Sex in den schlimmsten Fällen seiner wut in Griff zu kriegen und auch das machte ihn nur noch mehr zu den Monster das er war.
Manche Frauen standen drauf, die anderen fürchteten ihn. Sie nannten ihn am Ende nur noch Ash wie Asche, weil da wo er war nicht blieb außer Asche und die abgefuckt scheiße die er durch gezogen hatte. Bis sein Leben sich auf ein Schlag verändern sollte, ein verdammter Unfall, so wollten sie es ausehen lassen, selbst Mord oder sonst was.
Die Wahrheit sie wollten ihn kalt machen und sie hätten es fast geschafft, bis er gerettet wurde. Wollte er gerettet werden ? Fuck nein! War er ihr dankbar ? Darauf geschissen..Aber somit bekamm er eine neue sucht ..Die sucht nach der Frau die ihn dieses Leben gegeben hatte und verdammt sollte er sein wen nicht auch sie in diesen mit eine Rolle spielte •



_____________________________________________________


• MELDUNG AUF EIN GESUCH • ANGABE DES GESUCHES • PROBEPOST •
• [ ] Ja [x ] Nein • Angabe des Gesuches mit Link • [ ] Ja [x ] Nein [ ] Ein neu verfasster [ ] Ein alter [ ] Ein Probeplay
Einen alten Probepost bitte in Spoiler oder Scrollbar unter eure Bewerbung setzen. Er wird nach der Bearbeitung eurer Bewerbung entfernt



• PB ALTER • PLAYERFAHRUNG • WEG ZU UNS •
• Über 18 - Über 7 Jahre Playerfahrung - durch eine Freundin •

// Hoffe es passt so

nach oben springen

#9

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 04.04.2017 20:56
von Kyran Serban | 4.132 Beitrδge

Nabend Asher ^^
Verzeih, dass du solang warten musstest, aber das sagenumwobene Real Life hält das ganze Team ganz schön im Schach :D

Jedenfalls haben wir deine Bewerbung geprüft und abgenickt. Wenn noch eine besondere Fähigkeit dazu kommt, nachträglich einfach nochmal an uns wenden ^^
Ansonsten kannst du gern in die Anmeldung huschen!





I'm an angel with a shotgun


nach oben springen

#10

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 04.04.2017 21:05
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Kein Problem ich kenne das mit dem RL nur zu gut :D
Da freue ich mich und werde mich den mal gleich anmelden ^^

nach oben springen

#11

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 05.04.2017 13:34
von Matthew Lockhart | 1.444 Beitrδge




Hallo Wanderer! Wie es scheint, konnten wir dein Interesse wecken? Dann freut es mich, dir sagen zu können: Gratulation! Du hast gerade den ersten Schritt getan um ein Teil unserer Stadt zu werden!
Doch bevor du dich anmelden kannst und von uns freigeschaltet wirst, solltest du den Code unserer Bewerbung herauskopieren und ausfüllen, damit wir uns ein Bild über deinen Charakter machen können. Bevor du das tust, solltest du allerdings hier überall vorbei geschaut haben:
• Die Story & die Regeln • Unsere Listen • Bestiarum • Fragen vor der Anmeldung •
Auch in die Gesuche solltest du einen Blick riskieren! Denn vielleicht springt dir dort jemand entgegen, der wie die Faust aufs Auge passt, zu deinem Charakter!




WICHTIG!![ Vor der Bewerbung lesen!

Zum Schluss gibt es noch einige Regeln zum Thema Bewerbung:

• Dieses Thema ist nur für die Bewerbungen der Gäste
• Wir wollen keine 2-3 Sätze als Storyline vorgelegt bekommen. Stichpunkte nehmen wir auch nur an, wenn diese den Charakter genügend beleuchten. Wir wünschen uns von der Storyline eine Mindestwortzahl von 200 Worten.
• Die Beschreibung aus den Gesuchen herauszukopieren und als eigene Storyline anzugeben, wird nicht mehr akzeptiert: schreibt die Storyline aus eigener Sicht
• Besondere/Spezielle Fähigkeiten müssen mit dem Team abgesprochen werden (vor oder nach der Anmeldung)
• Besondere/Spezielle Fähigkeiten heben sich von den normalen Fähigkeiten eures Wesens ab, ihr müsst also nicht jede Fähigkeit beleuchten. Besondere Fähigkeiten werden pro Charakter nur eine, maximal 2 (wenn sie sich ausgleichen) zugelassen.
• Wir nehmen keine Serien-/Buch-/Film-/Spielcharaktere an. Anlehnungen sind in Ordnung, werden uns die Ähnlichkeiten zu groß, weisen wir die Charaktere ab.
• Real existierende/Historische Personen dürfen nicht in eigene Storylines eingebaut werden









• NAME • ALTER • GESCHLECHT • BERUF • AVATAR •
• hier einfügen •

• WESEN • ZUGEHÖRIGKEIT •*
• Wesen einfügen • [ ] Einzelgänger [ ] Rudel [ ] Zirkel [ ] Herde •
Für Wesen, welche in Gruppierungen leben, wie bspw Wölfe, Hexen, Vampire

• SPEZIELLE FÄHIGKEITEN • WICHTIG ZU WISSEN •
• Besondere Fähigkeit und sonstiges Wichtiges über den Charakter hier einfügen •

• HINTERGRUNDGESCHICHTE •
• hier einfügen •


_____________________________________________________


• MELDUNG AUF EIN GESUCH • ANGABE DES GESUCHES • PROBEPOST •
• [ ] Ja [ ] Nein • Angabe des Gesuches mit Link • [ ] Ja [ ] Nein [ ] Ein neu verfasster [ ] Ein alter [ ] Ein Probeplay
Einen alten Probepost bitte in Spoiler oder Scrollbar unter eure Bewerbung setzen. Er wird nach der Bearbeitung eurer Bewerbung entfernt



• PB ALTER • PLAYERFAHRUNG • WEG ZU UNS •
• hier einfügen •


↓ DER CODE ZUM RAUSKOPIEREN ↓

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
 
[center][img]https://66.media.tumblr.com/0a701e9c4d2af3a3032b7d232a6c87b2/tumblr_oh27u6MM2s1vzo2hjo2_1280.png[/img]
 
[dunkelbraun]• NAME • ALTER • GESCHLECHT • BERUF • AVATAR • [/dunkelbraun]
[i]• hier einfügen •[/i]
 
[dunkelbraun]• WESEN • ZUGEHÖRIGKEIT •[/dunkelbraun]*
[i]• Wesen einfügen • [ ] Einzelgänger [ ] Rudel [ ] Zirkel [ ] Herde •[/i]
[small][i]Für Wesen, welche in Gruppierungen leben, wie bspw Wölfe, Hexen, Vampire[/i][/small]
 
[dunkelbraun]• SPEZIELLE FÄHIGKEITEN • WICHTIG ZU WISSEN •[/dunkelbraun]
[i]• Besondere Fähigkeit und sonstiges Wichtiges über den Charakter hier einfügen •[/i]
 
[dunkelbraun]• HINTERGRUNDGESCHICHTE •[/dunkelbraun]
[i]• hier einfügen •[/i]
 

[dunkelbraun]_____________________________________________________[/dunkelbraun]
 

[dunkelbraun]• MELDUNG AUF EIN GESUCH • ANGABE DES GESUCHES • PROBEPOST • [/dunkelbraun]
[i]• [ ] Ja [ ] Nein • Angabe des Gesuches mit Link • [ ] Ja [ ] Nein [ ] Ein neu verfasster [ ] Ein alter [ ] Ein Probeplay [/i]
[small][i]Einen alten Probepost bitte in Spoiler oder Scrollbar unter eure Bewerbung setzen. Er wird nach der Bearbeitung eurer Bewerbung entfernt[/i][/small]
 
[img]https://66.media.tumblr.com/623ee0349c5a7ed499b88e43b9ac0f93/tumblr_oh27u6MM2s1vzo2hjo3_1280.png[/img]
 
[dunkelbraun]• PB ALTER • PLAYERFAHRUNG • WEG ZU UNS •[/dunkelbraun]
[i]• hier einfügen •[/i]
 

[/center]
 

 






HIER KLICKEN! :D
nach oben springen

#12

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 07.04.2017 10:59
von Saphire Graham
avatar



Schönen guten Tag & einen wunderschönen Start ins Wochenende wünsche ich euch!


• NAME • ALTER • GESCHLECHT • BERUF • AVATAR •
• Saphire Graham, ewige 23 Jahre, weiblich, Studentin, Taylor Marie Hill •

• WESEN • ZUGEHÖRIGKEIT •*
• Wesen einfügen • [ ] Einzelgänger [ ] Rudel [x ] Zirkel [ ] Herde •
Für Wesen, welche in Gruppierungen leben, wie bspw Wölfe, Hexen, Vampire

• SPEZIELLE FÄHIGKEITEN • WICHTIG ZU WISSEN •
• Saphire kann mit einem einzigen Blick Halluzinationen herbeiführen, die mit starken Schmerzen verbunden sind. (hält aber nur 10 Minuten an und lässt die Betroffenen in Ohnmacht fallen) •

• HINTERGRUNDGESCHICHTE •
•
Saphire Graham kam eines stürmischen Abends im Dezember 1977 auf die Welt, als es gerade begonnen hatte, langsam weiße Flocken vom Himmel zu regnen. Das Ehepaar Graham war sofort hellauf begeistert von ihrem kleinen Engel und ihre ältere Schwester Celia war ebenfalls stolz und breit grinsend dabei, um ihre kleine Schwester wann immer sie konnte, anzutatschen und zu begutachten. Man könnte meinen, zwischen den beiden hatte sich von Beginn an ein dickes Band geflochten, da sie auf ihrem Arm immer aufgehört hatte zu schreien, wie durch Zauberhand. Die Eltern von Saphire und Celia ermöglichten ihnen alles, was sie konnten, aber dennoch bekamen die beiden sehr vertrauten Schwestern ihre Eltern nie zu Gesicht. Diese arbeiteten sehr viel und so fehlte es Saphire in manchen Stunden doch an einer Bezugsperson, an Liebe und Zuneigung. Insgesamt kann Saphire aber nicht von einer gescheiterten Kindheit sprechen. Saphire wurde von ihrer Schwester mitsamt mehrerer Nannys großgezogen und auf ihre große Schwester konnte sie sich immer verlassen, weswegen sie für sie auch die wichtigste Person in ihrem Leben ist. Saphire musste sehr früh lernen, sich alleine durchs Leben zu schlagen, was sich für sie aber vielleicht auch in Hinsicht auf das spätere Leben als Vorteil entpuppte. Im Gegensatz zu ihrer Schwester Celia, die gegen die Abwesenheit ihrer Eltern rebellierte und öfters schlecht auffiel im Bezug auf die Schule, akzeptierte die hübsche Brünette diese Situation und lernte sehr schnell, sich nicht von anderen abhängig zu machen. Saphire war eine Musterschülerin, machte niemals Ärger, war sehr beliebt, besonders bei den Jungs, wurde Abschlussballkönigin und meisterte mit Bravour die Highschool und das College. Saphire wuchs zu einem selbstbewussten, ehrgeizigen und fröhlichen Mädchen heran und hätte niemals damit gerechnet, irgendwann einen solchen Tiefschlag in ihrem Leben erleben zu müssen, wie er nur wenig später auf sie lauerte. Ihr Vater wurde wegen Organhandels festgenommen. Ein Schock für die ganze Familie, doch es wurde noch schlimmer: Auch ihre Mutter wurde daraufhin als seine Komplizin festgenommen. Beim Prozess kam raus, dass die beiden Chirurgen jahrelang Organe illegal von wehrlosen Patienten entnommen hatten und sie auf dem Schwarzmarkt weiter verkauft haben. Sie wurden zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Obwohl Saphire nie ein wirklich gutes Verhältnis zu ihren Eltern gepflegt hatte, ging ihr diese Geschichte ziemlich nahe, weswegen sie auch heute nicht gerne über ihre Herkunft bzw. Vergangenheit spricht. Der Verlust ihrer Eltern war jedoch nicht alles, was sie über sich ergehen lassen musste. Ihre Schwester wurde von Auftragskillern entführt und diese forderten schnell eine hohe Summe an Lösegeld, welches Saphire aber nicht begleichen musste, da sie erst einmal die ganzen Schulden ihrer Eltern tilgen musste. Saphire konnte ihrer Schwester nicht helfen und für sie begann ein Teufelskreis, als sie erfuhr, dass man ihre Schwester auf die qualvollste Art und Weiße ermordet hatte. Für die damals 18. Jährige brach eine Welt zusammen und sie schwor sich, Rache an diesen Mistkerlen zu nehmen. Saphire war so überfordert mit der Situationen und wurde immer wieder von schrecklichen Albträumen, Halluzinationen (später ihre Fähigkeit) und alten Erinnerungen überschwemmt, bis sie irgendwann unter dem ganzen Druck zusammenbrach und sich vornahm, weit wegzuziehen, um sich ein neues Leben aufbauen zu können. Saphire zog rasch nach Canada und lernte dort recht schnell neue Leute kennen, weswegen sie sich gut ablenken konnte und neuen Lebenswillen finden konnte. Saphir lernte so auch einen jungen Mann kennen, der ihr zum Verhängnis wurde. Blind vor Liebe ließ sich Saphire von dem Macho ausnutzen, der ihr alles andere als gut tat. Als sich dieser junge Mann schließlich eines Nachts aus dem Staub machte, nachdem er natürlich vorher das Herz der hübschen Amerikanerin gebrochen hatte, wusste Saphire nicht mehr, für was sie noch leben sollte. Zu groß war die erneute Enttäuschung und wo war das Glück, für das sie so sehr gekämpft hatte und bereits ihr altes Leben aufgegeben hatte? Saphire war am Tiefpunkt ihres Lebens angekommen, sah keinen anderen Ausweg mehr und wurde nur noch geplagt von Todesängsten, weswegen sie kurzerhand beschloss, ihrem Leiden selbst ein Ende zu setzen und sich umzubringen, was ihr jedoch verwehrt blieb. Saphire hatte den Weg in den Wald angetreten, Tränenüberströmt und völlig am Ende ihrer Kräfte, als sie sich unter einem Baum niederlies und sich langsam, - dabei betend – die Pulsadern aufschnitt. Der Schmerz erfüllte sie mit Zufriedenheit und Saphire schaute glücklich auf ihre Arme, die mit blutüberströmt waren. Immer schwäche und müder wurden ihre Augen und Saphire hatte das Gefühl, gleich hätte sie ihr Ziel erreicht, als sie wage eine Person wahrnahm, die urplötzlich vor ihr Stand und ihr ihren Tod ersparte. –

Der Unbekannte hatte scheinbar Mitleid mit der hübschen Saphire gehabt und hatte sie prompt mit seinem Blut genährt, was dazu führte, dass Saphire als Vampir neugeboren wurde, von deren Existenz mitsamt aller übernatürlichen Wesen sie nie vorher gewusst hatte. –

Von dem Mädchen, das sich von einem selbstbewussten und fröhlichen Kind zu einer traurigen und depressiven Erwachsenen gewandelt hatte, war nichts mehr zu spüren. Mit ihrer Neugeburt wurde auch die neue Saphire geschaffen. Stärker, mächtiger, mutiger und vor allem gewissensloser. Saphire wurde geblendet von den neuen Emotionen und all dem neuen Dasein, weswegen sie am Anfang nicht allzu gut damit klarkam und ein bisschen auf die Ripperschiene geriet, was ziemlich schnell dafür sorgte, dass sie ziemlich viele Jäger auf sich aufmerksam machte. Um sich selbst zu schützen und besser kontrollieren zu können, schloss sie sich dem Vampirzirkel an, deren Bekanntschaft sie erst vor kurzem gemacht hatte.
•



_____________________________________________________


• MELDUNG AUF EIN GESUCH • ANGABE DES GESUCHES • PROBEPOST •
• [ ] Ja [x ] Nein • Angabe des Gesuches mit Link • [ ] Ja [ ] Nein [ ] Ein neu verfasster [ ] Ein alter [ ] Ein Probeplay

Zunächst sah Saphire nicht auf, als sie angesprochen wurde. Die hübsche Brünette saß inmitten eines Cafés an einem niedlichen runden Tisch und hatte sich soeben einen starken Kaffee, ohne alles, bestellt. Saphire wollte sich eine Auszeit gönnen und ein bisschen runter kommen, aber ihre Ruhe wurde auch hier mal wieder gestört. Zu häufig kam es vor, dass sie überall angequatscht wurde und allmählich nervte es Saphire zutiefst, immer von irgendwelchen Idioten als Sexobjekt betrachtet zu werden. Zu vertieft war sie in das Modemagazin, welches aufgeschlagen auf ihren Oberschenkeln verweilte und ihr Einblick in die neuesten Trends offenbarte. Saphire war zwar kein Modepüppchen, dennoch wollte sie immer mit der Welle mit schwimmen, niemals overdressed oder gar out sein. Ihr Gegenüber, der scheinbar immer noch auf einen Mucks von ihr wartete, eine kleinste Regung, einen Satz oder einfach nur einen bösen Blick, gab die Hoffnung nicht auf und räusperte sich, um die Aufmerksamkeit Saphires zu bekommen. Erst nach ein paar Sekunden hob sich ihr Kopf an, langsam und bedächtig. Auf Außenstehende konnte der Ausdruck in ihrem Gesicht beinahe schon desinteressiert wirken, aber das kam manchmal vor, wenn sie gerade ganz und gar in Gedanken war – und eigentlich lieber ihre Ruhe genießen wollte, wenn sie diese denn jemals in dem ganzen Studierstress finden konnte.
Der Mann, der sie so unglaublich einfallsreich mit 'Hey' angesprochen hatte, hielt zwei Tassen mit Kaffee in der Hand und lächelte ihr freundlich entgegen. „Ich möchte Sie nicht stören, aber wenn es Ihnen nichts ausmacht, würde ich sie gerne auf einen Kaffe einladen. Wissen Sie, ich bin neu in der Stadt und ich kenne noch nienanden..“ Ein kaum merkliches Nicken deutete an, dass Saphire seine Worte vernommen hatte. "Wird das jetzt schon wieder ein billiger Versuch, mich anzumachen? Wieso seid ihr Männer immer so unglaublich schlecht darin, euch bessere Sprüche einfallen zu lassen? ", schob sie nach einer Weile noch hinterher, bisher keine Anstalten machend, ihr Magazin zuzuklappen. Der junge Mann schnappte hörbar nach Luft, runzelte die Stirn und schaute nun etwas bedrückt über die Reaktion von Saphire, mit welcher er sicherlich nicht gerettet hatte. Saphire blickte den jungen Mann an und funkelte ihm wütend entgegen. „Es tut mir leid“, stammelte der junge Mann mit einem starken Akzent, welchen Saphire nicht zuordnen konnte. „Ich wollte wirklich keine Umstände machen“, erwiderte er dann noch und wollte sich gerade umdrehen, als Saphire seufzte und sie mit ihrer Hand auf den freien Stuhl neben ihr deutete. Saphire konnte nicht sagen, was es war, doch irgendwie tat ihr der Mann auf einmal leid, der ihr vielleicht wirklich nichts Böses wollte. Ihr plötzlicher Sinneswandel könnte aber vielleicht auch daran liegen, dass er unglaublich gut aussah. „Wie dem auch sei, ich wollte nicht so garstig rüberkommen. Ich bin nur etwas getresst..“, sagte sie dann. „Setzen Sie sich, ich will nicht so unfreundlich rüberkommen. Immerhin lernt man nicht jeden Tag neue Leute kennen.“




• PB ALTER • PLAYERFAHRUNG • WEG ZU UNS •
• 18, 6 Jahre & über ein anderes Forum •


nach oben springen

#13

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 07.04.2017 11:25
von Matthew Lockhart | 1.444 Beitrδge

Guten Morgen! Den wünsch ich dir auch :)
Zu deiner Bewerbung, Name wäre frei und auch die Story ist okay, nur müsstest du den Avatar wechseln, da dieser ein VS Model ist und somit bei uns gesperrt. Außerdem sollte die Fähigkeit ein paar Nebenwirkungen haben, da diese ja schon ziemlich stark ist.
Einfach einen anderen aussuchen und nochmal hier melden.
Trotzdem schönen Tag noch und bis später?^^
Lg Matt



HIER KLICKEN! :D
zuletzt bearbeitet 07.04.2017 11:26 | nach oben springen

#14

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 08.04.2017 15:16
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



• NAME • ALTER • GESCHLECHT • BERUF • AVATAR •
• Mason Sanchez • 32 • Männlich • Polizist • Jonathan Rhys Meyers

• WESEN • ZUGEHÖRIGKEIT •*
• Werwolf • [x ] Einzelgänger [ ] Rudel [ ] Zirkel [ ] Herde •
Für Wesen, welche in Gruppierungen leben, wie bspw Wölfe, Hexen, Vampire

• SPEZIELLE FÄHIGKEITEN • WICHTIG ZU WISSEN •
• Sehr stark und sehr schnell.. .. •

• HINTERGRUNDGESCHICHTE •
• Mason ist ein sehr Dominanter Mann, der meistens sich mit Vampiren anlegen tut. Seine Familie wurden von den Blutsaugern Elemeniert, so dass er einen Hass auf sie entwickelt hat. Die einzige die das unterbinden kann später ist Anastasia aufgetaucht und von dem an Hat es Gefunkt. Sie hatten eine Affäre aber dann ist die Frau verschwunden. Und irgendwas in ihm sagt er muss ihr hinterher. •


_____________________________________________________


• MELDUNG AUF EIN GESUCH • ANGABE DES GESUCHES • PROBEPOST •
• [ ] Ja [ ] Nein • Angabe des Gesuches mit Link • [ ] Ja [ ] Nein [ ] Ein neu verfasster [x ] Ein alter [ ] Ein Probeplay
Einen alten Probepost bitte in Spoiler oder Scrollbar unter eure Bewerbung setzen. Er wird nach der Bearbeitung eurer Bewerbung entfernt



• PB ALTER • PLAYERFAHRUNG • WEG ZU UNS •
• 32 & Ja 7 Jahre •


nach oben springen

#15

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 08.04.2017 18:30
von Oliver E. Langdon | 1.536 Beitrδge

Guten Tag lieber Gast!
Verzeih' die kurze Wartezeit, aber jetzt kümmere ich mich flott um deine Bewerbung ~

Name, sowie Avatar sind in Ordnung und können verwendet werden. Allerdings sind da noch einige Punkte, weshalb wir dich noch nicht annehmen können.
Zu aller erst nehmen wir keine Einzelgänger mehr auf, was du aus der Rudelliste entnehmen kannst. Deshalb müsste dein Werwolf in das Rudel, oder zumindest in dieses, in einem nahen Zeitraum im HP dazustoßen.
Außerdem ist deine Hintergrundstory viel zu kurz- wir haben hier eine Mindestwortanzahlvon 200 Wörtern. :)

Ich gehe mal auch davon aus, dass du dich auf das Gesuch von @Anastasia Novak meldest. Da sie ein alten Probepost verlangt, bitte ich dich einfach diesen hier, mit den verbesserten Angaben zu posten.
Und wenn alles von ihrer Seite klappt und auch für uns, geben wir dir direkt eine Rückmeldung.

LG
Oliver ♡




Besonderheit: • besitzt eine Lesebrille, durch das Tragen werden seine Fuchsmerkmale versteckt

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 2 Gδste sind Online:
Judd Krychek, Magnus Lethbridge-Elder, Annabeth Sullivan, Matthew Lockhart

Wir begrόίen unser neuestes Mitglied: Mary Ivy Shade
Besucherzδhler
Heute waren 22 Gδste und 26 Mitglieder, gestern 60 Gδste und 34 Mitglieder online.


disconnected Das große PB-Gewusel Mitglieder Online 4
Xobor Forum Software von Xobor