HERE IN THE FOREST • DARK AND DEEP • I OFFER YOU • ETERNAL SLEEP

Herzlich Willkommen, Wanderer! Wie ich sehe hat dein Weg dich nach Shadow Falls geführt? Hier in unserer fiktiven Kleinstadt am Fuße der Rocky Mountains kannst du dich seit März 2015 niederlassen, sobald du dein 16. Lebensjahr vollendet hast. Was genau wir sind? Ein Freies Fantasy Rollenspiel-Forum wobei wir uns zum Teil von Wesen aus Buch/Film/Serie inspirieren lassen, aber vieles selbst auf unsere Vorstellungen und unser Forum zuschneiden. Gepostet wird hier im Romanstil und Ortstrennung. Was die Zeitsprünge angeht, so sind diese fließend. Wir befinden uns stets im aktuellen Jahr und in der aktuellen Jahreszeit. Diese wir auch stets hier in der Tabelle angegeben zusammen mit ein paar vagen Wetterdaten.
So viel zu unseren Infos. Wie sieht es mit dir aus? Konnten wir dir den Mund wässrig machen? Würdest du gern ein Teil werden, dann melde dich hier in der Bewerbung: * Klick zur Bewerbung *


►MERKE: Ohne Bewerbung werden Anmeldungen kommentarlos gelöscht! ► LEST unsere Wesensbeschreibungen !!

WE ARE ALL SEARCHING FOR SOMEONE

NORMAL PEOPLE SCARE ME

READ BETWEEN THE LINES

• DAS FORUM SUCHT•


* KLICK *
•► Hexen & Hexer des Zirkels ◄•

• Spiel mit der Macht • Anschluss für alle Hexen/r •

•► Die Erzengel ◄•

• Zwischen Glauben, Wahrheit, Macht, Freiheit,

Desweiteren suchen wir noch Anhänger des Vampirzirkels, sowie unsere Rudelwölfe und den Anführer und Anhänger des hiesigen Jägerclans!


• FAMILIE •



•► A big crazy family is missing you ◄•
• Küken der Hexerfamilie • ♀ •

•► Schwierige Vater-Sohn Geschichte ◄•
• You'll never know how much those little moments once mattered • ♂ •



• FREUNDE •



•► WG-Bewohner & Freunde ◄•
• Aus Versehen zusammengemixt? • ♀ • ♂ •

•► 2 wie Pech & Schwefel ◄•
• Der ist ein Schutzengel? Klar.. • ♂ • ( ♀ ) •



• EX/LIEBE/AFFÄRE•



•► Es war etwas wie Liebe ◄•
• Der Engel der zum Dämon wurde und die Hölle verriet • ♂ •

•► I see you and I can't believe ◄•
• Reinkarnation meiner großen Liebe • ♀ •



• SPECIAL •



•► Personal Huntress/Hunter ◄•
• Rache nach 250 Jahren ♀ • ♂ •

•► Angestellten des "Eternal Noctem" ◄•
• Barkeeper, Kellner, Köche, Türsteher etc •


ZUR TEAMSEITE


DAS EVENT 'Mittsommernachts-Maskenball' läuft seit dem 24.06. ► * Klick für Infos *

Wir befinden uns im Sommer 2017. Das heißt: Sommer, Sonne, Sonnenschein. Auch wenn das Wetter immer wieder verrückt spielt

Wir haben eine Foren-Skypegruppe eingerichtet. Bei Interesse könnt ihr euch beim Team melden!



#211

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 27.06.2017 01:50
von Matthew Lockhart | 1.261 Beiträge

Guten Morgen!
Schön, dass du ein Gesuch gefunden hast, was dich anspricht^^
Ich bitte dich aber um etwas Geduld, da das restliche Team schon im Land der Träume ist. Wir werden uns dann morgen um deine Bewerbung kümmern!
Lg Matt







HIER KLICKEN! :D
nach oben springen

#212

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 27.06.2017 05:06
von JJ
avatar

Damit ihr euch nicht wundert, warum ich den Tag über nicht reinschaue, gebe ich einfach mal kurz bescheid, denn ich bin noch in meiner Nachtschicht und weiß noch nicht ob ich vor meiner nächsten on kommen werde.

Grüße
- JJ

nach oben springen

#213

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 27.06.2017 18:35
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hey :)

ich hoffe doch, dass ihr mich nicht vergessen habt ^^ und schon über meine Bewerbung sprechen konntet.

Grüße
- JJ

nach oben springen

#214

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 27.06.2017 20:21
von Kyran Serban | 3.976 Beiträge

Guten Abend!
Endlich haben wir es mal geschafft etwas auf die Beine zu stellen..
Zusammenfassend kann ich sagen zur Bewerbung:
Name, Avatar ist in Ordnung. Die Fähigkeit ebenso, allerdings sollte sie auf Werwölfe/Wesen, die bereits von starken Gefühlen übermannt sind nicht bzw eher schwach wirken. Die Storyline wurde soweit von James abgenickt, das einzige was stört ist das Datum, da die Familie McLeod ja mittlerweile doch schon 3 Jahre in Shadow Falls lebt.

Sonst gäbe es eigentlich nichts weiter dran auszusetzen, auch von James nicht, da es ja alles soweit zum Gesuch gehört uvu


Grüße ♥




I'm an angel with a shotgun


nach oben springen

#215

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 27.06.2017 20:28
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Guten Abend Kyran :)

dann würde ich das Datum einfach auf 2014 ändern. Wenn ich mich nun nicht verrechnet habe sollte es ja stimmen :) Was sie dann in der Restlichen Zeit gemacht hat würde ich mir später überlegen. Denn grade fehlt mir etwas die Motivation die nun entstandenen zwei Jahre zu füllen. -.- Ich hoffe das dieses in Ordnung wäre.

Grüße
- JJ

nach oben springen

#216

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 27.06.2017 20:35
von Kyran Serban | 3.976 Beiträge

Ja ^^
Sicherlich kannst du dich dann auch mit James noch absprechen...Oder so :D
Also würde es sonst nichts weiter geben ... :)
Du könntest dich also anmelden ^^




I'm an angel with a shotgun


nach oben springen

#217

Bewerbung: Melchior Chastain

in Bewerbung 28.06.2017 14:49
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar




• NAME • ALTER • GESCHLECHT • BERUF • AVATAR •
• Melchior Chastain • 31 Jahre alt • männlich • Er verdient sein Geld mit der Jagd. • Josh Holloway •

• WESEN • ZUGEHÖRIGKEIT •*
• Jäger (Mensch) • [x] Einzelgänger [ ] Rudel [ ] Zirkel [ ] Herde •

• SPEZIELLE FÄHIGKEITEN • WICHTIG ZU WISSEN •
• Aufgrund des jahrelangen Trainings ist Melchior für einen Menschen ungewöhnlich stark und ausdauernd. Sein Umgang mit verschiedensten Waffen ist sicher und er weiß genau, auf welche Weise er die unterschiedlichsten Wesen bekämpfen muss. Sein bevorzugtes Opfer sind Vampire und Werwölfe, da diese seiner Meinung nach die größte Gefahr für den Menschen darstellen. Die Wälder um Shadow Falls kennt er mittlerweile wie seine Westentasche und kann sich somit leichtfüßig in ihnen fortbewegen, um den Feind aus dem Hinterhalt anzugreifen. •

• HINTERGRUNDGESCHICHTE •
• Melchiors Beschluss, Jäger zu werden, rührt nicht von einem übersteigerten Sinn für Gerechtigkeit her, sondern lässt sich auf einen Vergeltungsgedanken, den der Einzelgänger seit der Ermordung seiner Familie hegt, zurückführen. Im Alter von 23 Jahren verlor Melchior seine Eltern und seine kleine Schwester, die nachts während eines Spaziergangs durch die Straßen von Shadow Falls von zwei Vampiren überfallen und getötet worden waren. Er machte es sich zu seiner selbstformulierten Lebensaufgabe, sie zu rächen und jedes gefährliche Wesen, was ihm über den Weg läuft, auszurotten. Dabei zieht er es vor, alleine auf die Jagd zu gehen, da er fremden Personen misstraut und sich auf niemanden einlassen will. Nur wenige Auserwählte, die Melchior hinter seine harte Schale und seinem Egoismus blicken lässt, erleben eine andere, verletzlichere Seite an ihm. Seinen engen Vertrauten gegenüber handelt er selbstlos und macht es sich zur Priorität, diese um jeden Preis zu beschützen und dafür zu sorgen, dass es ihnen gut geht.

Sein Stammbaum weist über viele Generationen ausschließlich Menschen auf und ist frei von jeglichen fremdartigen Genen. Vor dem Unglück genoss die Familie Chastain in Shadow Falls einen Ruf als völlig normale Familie: Melchiors Mutter war vor ihrem Tod als Lehrerin tätig gewesen, während sein Vater die Leitung eines Buchgeschäftes übernommen hatte. Daraus stammt auch die Faszination Melchiors für Literatur und seine Vorliebe für Bücher. Seine zehn Jahre jüngere Schwester Rue besuchte zu diesem Zeitpunkt noch die Schule. Melchior lebt sein Leben lang schon in Shadow Falls, empfindet jedoch eine tiefsitzende Abneigung gegen die Stadt. Nach dem Tod seiner Familie spielte er mit dem Gedanken, zu verreisen oder gar umzuziehen, doch er entschied sich dagegen und stattdessen dafür, die Stadt von ihren 'Parasiten' zu befreien. Er bewohnt das Haus seiner Eltern und finanziert den Unterhalt mit dem Geld, welches er bei der Jagd durch die Ausführung von ausgeschriebenen Jobs verdient. •






_____________________________________________________




• PB ALTER • PLAYERFAHRUNG • WEG ZU UNS •
• 18 • Erfahrung aus anderen RPs • Auf der Suche nach einem RP zufällig auf die Seite gestoßen •


nach oben springen

#218

RE: Bewerbung: Melchior Chastain

in Bewerbung 28.06.2017 16:14
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



• NAME • ALTER • GESCHLECHT • BERUF • AVATAR •
• Cyra Allison Dawns • 23 Jahre • Weiblich • Studentin • Lucy Hale •


• WESEN • ZUGEHÖRIGKEIT •*
• Hexe • [X] Einzelgänger [ ] Rudel [ ] Zirkel [ ] Herde •
Für Wesen, welche in Gruppierungen leben, wie bspw Wölfe, Hexen, Vampire

• SPEZIELLE FÄHIGKEITEN • WICHTIG ZU WISSEN •
• Cyra ist eine Hexe die sich der weißen Magie bedient, jedoch auf die graue Magie in wenigen Punkten zurück greifen kann. Innerhalb der grauen Magie kennt sie sich mit Illusionen perfekt aus obwohl sie das gerne abstreitet. •

• HINTERGRUNDGESCHICHTE •
Der Dezember einer kalten Winternacht in Huntsville, USA. Die kleine weiße Hexe wurde in die Familie der Miasma geboren, das Gen der Hexen lag im Blut ihrer Mutter da diese eine starke und bekannte weiße Hexe war. Ihr Vater hingegen war ein Mensch, jedoch wusste er von der Welt da draußen und ebenso von dem was seine Familie war und doch wussten beide Elternteile welche Verantwortung es war Übermenschlich zu sein. So erfuhren sie und ihre ältere Schwester lange nicht was sie waren. Doch war Huntsville eine Stadt die vielleicht einfach ihr Schicksal besiegelt hatte, denn außer einer glücklichen Kindheit sollte sich ein Schatten über ihr Leben legen. Das wohl im wörtlichsten Sinne. Mit 8 Jahren begann es, dass Cyra oft etwas sah, einen Mann der irgendwie immer da war - oft fragte sich das Mädchen mit den schönen Augen ob es Einbildung war. Bis heute erinnert sie sich noch an den Mann der sie zu verfolgen schien, nie sah sie sein Gesicht doch war es sein Auftreten das ihr bis heute noch Gänsehaut verpasst. Hochgewachsen, eine finstere Aura, ein Anzug, einen Gehstock mit silbernen Einsätzen und einen Hut ~ er hatte ihn tief ins Gesicht gezogen. Und dennoch spürte sie förmlich die düsteren Augen auf sich und ihrer Familie ruhen. Noch bis heute hat sie schwer dran zu knacken nie bescheid gesagt zu haben, sie dachte immerhin das wäre bloß eine Einbildung ihres kindischen Verstands doch musste sie auf harte Weise lernen.
Der Mann war echt, er war sehr echt. Und das war kein Mann - das war ein Monster und direkt aus der Hölle - ein Sadist. Denn eines fiel dem Mädchen nicht auf, der Mann tauchte sehr oft in Kombination mit ihrem Vater auf. Er flüsterte ihrem Vater zu, der Wille ihres Vaters war stark weswegen dieser Mann wohl auch so lange brauchte und doch war ihr Vater 'nur' ein Mensch. Dieser Mann beeinflusste ihren Vater, von einem humorvollen und familiärem Mann wechselte er ins Gegenteil. Er schloss sich oft ein in seinem Arbeitszimmer, aß nicht und ignorierte seine eigenen Töchter. Und die Spitze seiner Veränderung war es als der besagte Dämon ihn weit genug hatte, seinen Willen gänzlich gebeugt hatte. Sein Vater richtete sich gegen seine eigene Familie und das nicht unbewaffnet. Als Nachts das Licht des Kinderzimmers anging und ihr Vater mit dem Gewehr im Rahmen stand sprangen die Mädchen auf. Mitgezogen von ihrer großen Schwester sperrten sie sich im Bad ein um dort auf dem Fenster zu klettern. Der Dämon nutzte die Situation - während ihre Mutter also beschäftigt war ihren eigenen Mann vom Mord an den Kindern abzuhalten konnte der Dämon beruhigt den Moment nutzen um ihrer Mutter das Handwerk zu legen. Das ganze fand im Kinderzimmer statt während die Mädchen durch den Türspalt sahen was dort passierte. Ihre Mutter war tot, ihr Vater im Begriff sie umzubringen gefolgt von dem Mann. Ihre Schwester packte sie und schubste sie direkt aus dem Fenster, sofort erhob sich das Mädchen und rannte im Glauben ihre Schwester im Rücken zu haben. Doch das Einzige was sie im Rücken hatte war der Lauf ihres Vaters, er zielte doch verfälschte die Entfernung und die Verhältnisse die Flugbahn weswegen der Schuss ihre Schulter streifte. Und doch rannte sie weiter, die kleinen Kinderfüße Barfuß durch den nassen Wald, das Schluchzen unterdrückend kam ihr auch schon ihre Tante entgegen.
Sie nahm sie mit ~ ließ sie umbennen und schickte sie weg von Huntsville weit weg in einem betreuten Wohnen.
[tbc]



_____________________________________________________


• MELDUNG AUF EIN GESUCH • ANGABE DES GESUCHES • PROBEPOST •
• [X] Ja [ ] Nein • Angabe des Gesuches mit Link • [ ] Ja [ ] Nein [X] Ein neu verfasster [ ] Ein alter [ ] Ein Probeplay
Einen alten Probepost bitte in Spoiler oder Scrollbar unter eure Bewerbung setzen. Er wird nach der Bearbeitung eurer Bewerbung entfernt



• PB ALTER • PLAYERFAHRUNG • WEG ZU UNS •
• Ü18 • 7 Jahre •


Probepost - neu geschrieben: (variiert in der Länge - je nach Partner)
Abgearbeitet

zuletzt bearbeitet 12.07.2017 15:47 | nach oben springen

#219

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 28.06.2017 19:32
von Kyran Serban | 3.976 Beiträge

Guten Abend werteste Gäste :D
Verzeiht, dass ihr so lange warten musstet, aber es ist mal wieder eine geschäftige Woche im RL der Teamies :)


Zum ersten Gast kann ich nur sagen, dass alles passt und wir im Moment nichts sehen ,was wir einwenden könnten ^.^
Du kannst dich also gern in die Anmeldung werfen.

Cyra allerdings muss ich eine Frage steleln, und die wäre denn, welches Gesuch es ist, auf dass du dich bewirbst? ^^
Vom Avatar her geh ich aus, dass es der Schützling für unseren guten @Bellamy Dalingridge ist, wessen Meinung ich dann auch einholen müsste :)
Ansonsten gäbe es da auch bei dir nichts zu beanstanden, wichtig wäre eben nur, welches Gesuch du dir ausgewählt hast ^.^
Schöner Probepost btw :)





I'm an angel with a shotgun


nach oben springen

#220

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 28.06.2017 19:57
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Ja ist sein Schützling ~
Bin vorhin aus den Fragen hier rein gekommen.


Danke ~

nach oben springen

#221

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 28.06.2017 20:07
von Kyran Serban | 3.976 Beiträge

Ah gut.. xD Das habe ich nicht kontrolliert, verzeih :D

Aber dann passt ja alles und Bells ist auch zufrieden. Also kannst du dich gern anmelden :3




I'm an angel with a shotgun


nach oben springen

#222

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 30.06.2017 01:30
von Edmond Campbell
avatar



• NAME • ALTER • GESCHLECHT • BERUF • AVATAR •
• Edmond Campbell •
• 30 •
• Anwalt •
• Chris Pratt •


• WESEN • ZUGEHÖRIGKEIT •*
• Hexer • [ ] Einzelgänger [ ] Rudel [x] Zirkel [ ] Herde •
Für Wesen, welche in Gruppierungen leben, wie bspw Wölfe, Hexen, Vampire

• SPEZIELLE FÄHIGKEITEN • WICHTIG ZU WISSEN •
• Elementarhexer mit Schwerpunkt Luft •

• HINTERGRUNDGESCHICHTE •
• hier Edmond ist ein junger Hexer, der aus der Familie Lethbridge entstammt. Seine Mutter ist die Tante von Adel.
Seite Mutter hat ihn damals mit 16 bekommen, was der Familie nicht sonderlich gefiel, denn der Vater kam aus einem verfeindeten Zirkel.
Edmond wurde sehr menschlich erzogen und erlernte auch einen normalen Beruf (Anwalt). In seiner Jugend wurde er durch eine Hexe verzaubert, was dazu führt, das er keine Liebe mehr empfinden kann, was dazu führt das er sich nur vergnügt mit Frauen. Dazu besitzt er ein großes Selbstvertrauen und eine sarkastische Ader. Sein bester Kumpel ist der Dämon Ramon, den er irgendwie putzig findet. Dieser ist aber öfters genervt von Edmond
Er hat sich auf Elementarmagie spezialisiert, allerdings mit Schwerpunkt Luft.
Er hat eine Schwester, die etwas jünger ist als er. Er würde um sie zu beschützen alles tun.

Er hat lange Zeit in England gelebt, wo die Familie seines Vaters ansässig ist, doch nun, wo er sich mit dem Oberhaupt des Zirkels seines Vaters zerstritten hat, (er hat mit seiner Enkelin geschlafen) ist er nach Shadow Falls gezogen, wo seine Verwandtschaft mütterlicherseits lebt. Dort hat er seine eigene Kanzlei aufgemacht, unter deren Keller sich sein magisches Labor befindet. Er lebt in einer kleinen Villa am Rande der Satdt



_____________________________________________________


• MELDUNG AUF EIN GESUCH • ANGABE DES GESUCHES • PROBEPOST •
• [ ] Ja [x] Nein • Angabe des Gesuches mit Link • [ ] Ja [ ] Nein [ ] Ein neu verfasster [ ] Ein alter [ ] Ein Probeplay
Einen alten Probepost bitte in Spoiler oder Scrollbar unter eure Bewerbung setzen. Er wird nach der Bearbeitung eurer Bewerbung entfernt



• PB ALTER • PLAYERFAHRUNG • WEG ZU UNS •
• 20+ und viel zu viel und durch den komischen Admin der komische Probleme hat •


nach oben springen

#223

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 30.06.2017 02:03
von Kyran Serban | 3.976 Beiträge

Guten Abend Edmond
Bei dem wundervollen Anblick den deine Bewerbung mir bietet springt mein Herz mir beinahe aus der Brust und will sich mit Schwung in den Mixer meiner Mutter werfen.
Freude !

Name, Passt
Avatar passt auch!
Story: Naja... gut... Du bist halt du. xD
nein auch da passts

Nennst du mich nochmal den komischen Admin mit den komischen Problemen hol ich den Besen. Den extra splittrigen
Und nun geh in die Anmeldung, ehe ich es mir anders überlege ;)







I'm an angel with a shotgun


nach oben springen

#224

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 30.06.2017 02:05
von Kyran Serban | 3.976 Beiträge




Hallo Wanderer! Wie es scheint, konnten wir dein Interesse wecken? Dann freut es mich, dir sagen zu können: Gratulation! Du hast gerade den ersten Schritt getan um ein Teil unserer Stadt zu werden!
Doch bevor du dich anmelden kannst und von uns freigeschaltet wirst, solltest du den Code unserer Bewerbung herauskopieren und ausfüllen, damit wir uns ein Bild über deinen Charakter machen können. Bevor du das tust, solltest du allerdings hier überall vorbei geschaut haben:
Die Story & die RegelnUnsere ListenBestiarumFragen vor der Anmeldung
Auch in die Gesuche solltest du einen Blick riskieren! Denn vielleicht springt dir dort jemand entgegen, der wie die Faust aufs Auge passt, zu deinem Charakter!




WICHTIG!![ Vor der Bewerbung lesen!

Zum Schluss gibt es noch einige Regeln zum Thema Bewerbung:

Dieses Thema ist nur für die Bewerbungen der Gäste
Wir wollen keine 2-3 Sätze als Storyline vorgelegt bekommen. Stichpunkte nehmen wir auch nur an, wenn diese den Charakter genügend beleuchten. Wir wünschen uns von der Storyline eine Mindestwortzahl von 200 Worten.
Die Beschreibung aus den Gesuchen herauszukopieren und als eigene Storyline anzugeben, wird nicht mehr akzeptiert: schreibt die Storyline aus eigener Sicht
Besondere/Spezielle Fähigkeiten müssen mit dem Team abgesprochen werden (vor oder nach der Anmeldung)
Besondere/Spezielle Fähigkeiten heben sich von den normalen Fähigkeiten eures Wesens ab, ihr müsst also nicht jede Fähigkeit beleuchten. Besondere Fähigkeiten werden pro Charakter nur eine, maximal 2 (wenn sie sich ausgleichen) zugelassen.
Wir nehmen keine Serien-/Buch-/Film-/Spielcharaktere an. Anlehnungen sind in Ordnung, werden uns die Ähnlichkeiten zu groß, weisen wir die Charaktere ab.
Real existierende/Historische Personen dürfen nicht in eigene Storylines eingebaut werden









• NAME • ALTER • GESCHLECHT • BERUF • AVATAR •
• hier einfügen •

• WESEN • ZUGEHÖRIGKEIT •*
• Wesen einfügen • [ ] Einzelgänger [ ] Rudel [ ] Zirkel [ ] Herde •
Für Wesen, welche in Gruppierungen leben, wie bspw Wölfe, Hexen, Vampire

• SPEZIELLE FÄHIGKEITEN • WICHTIG ZU WISSEN •
• Besondere Fähigkeit und sonstiges Wichtiges über den Charakter hier einfügen •

• HINTERGRUNDGESCHICHTE •
• hier einfügen •


_____________________________________________________


• MELDUNG AUF EIN GESUCH • ANGABE DES GESUCHES • PROBEPOST •
• [ ] Ja [ ] Nein • Angabe des Gesuches mit Link • [ ] Ja [ ] Nein [ ] Ein neu verfasster [ ] Ein alter [ ] Ein Probeplay
Einen alten Probepost bitte in Spoiler oder Scrollbar unter eure Bewerbung setzen. Er wird nach der Bearbeitung eurer Bewerbung entfernt



• PB ALTER • PLAYERFAHRUNG • WEG ZU UNS •
• hier einfügen •


↓ DER CODE ZUM RAUSKOPIEREN ↓

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
 
[center][img]https://66.media.tumblr.com/0a701e9c4d2af3a3032b7d232a6c87b2/tumblr_oh27u6MM2s1vzo2hjo2_1280.png[/img]
 
[dunkelbraun]• NAME • ALTER • GESCHLECHT • BERUF • AVATAR • [/dunkelbraun]
[i]• hier einfügen •[/i]
 
[dunkelbraun]• WESEN • ZUGEHÖRIGKEIT •[/dunkelbraun]*
[i]• Wesen einfügen • [ ] Einzelgänger [ ] Rudel [ ] Zirkel [ ] Herde •[/i]
[small][i]Für Wesen, welche in Gruppierungen leben, wie bspw Wölfe, Hexen, Vampire[/i][/small]
 
[dunkelbraun]• SPEZIELLE FÄHIGKEITEN • WICHTIG ZU WISSEN •[/dunkelbraun]
[i]• Besondere Fähigkeit und sonstiges Wichtiges über den Charakter hier einfügen •[/i]
 
[dunkelbraun]• HINTERGRUNDGESCHICHTE •[/dunkelbraun]
[i]• hier einfügen •[/i]
 

[dunkelbraun]_____________________________________________________[/dunkelbraun]
 

[dunkelbraun]• MELDUNG AUF EIN GESUCH • ANGABE DES GESUCHES • PROBEPOST • [/dunkelbraun]
[i]• [ ] Ja [ ] Nein • Angabe des Gesuches mit Link • [ ] Ja [ ] Nein [ ] Ein neu verfasster [ ] Ein alter [ ] Ein Probeplay [/i]
[small][i]Einen alten Probepost bitte in Spoiler oder Scrollbar unter eure Bewerbung setzen. Er wird nach der Bearbeitung eurer Bewerbung entfernt[/i][/small]
 
[img]https://66.media.tumblr.com/623ee0349c5a7ed499b88e43b9ac0f93/tumblr_oh27u6MM2s1vzo2hjo3_1280.png[/img]
 
[dunkelbraun]• PB ALTER • PLAYERFAHRUNG • WEG ZU UNS •[/dunkelbraun]
[i]• hier einfügen •[/i]
 

[/center]
 

 







I'm an angel with a shotgun


nach oben springen

#225

RE: Bewerbung um einen Charakter

in Bewerbung 02.07.2017 11:57
von Saphire Graham
avatar

Schönen guten Morgen an euch alle!






• NAME • ALTER • GESCHLECHT • BERUF • AVATAR •
• Saphire Graham, geborene Whitfield, 24, weiblich, Studentin, Amber Heard •

• WESEN • ZUGEHÖRIGKEIT •*
• Schutzengel• [x ] Einzelgänger [ ] Rudel [ ] Zirkel [ ] Herde •
Für Wesen, welche in Gruppierungen leben, wie bspw Wölfe, Hexen, Vampire

• SPEZIELLE FÄHIGKEITEN • WICHTIG ZU WISSEN •
• würde ich dann intern besprechen, ist noch nicht ganz klar •

• HINTERGRUNDGESCHICHTE •
•Wo soll man anfangen? Von Saphires Geburt, ihrer Kindheit, ihrer armseligen Familie? Ihr gesamtes Leben als Mensch bzw. Engel könnte man mit einem einzigen Wort beschreiben: erniedrigend. Von einer perfekten Kindheit war keine Spur. Saphires Kindheit, spätere Jugend und das Heranwachsen zu einer jungen Frau wurde geprägt von Schmerz, Verlusten und unzähligen Gewalttaten ihres Vaters, der sich immer und immer wieder an seiner eigenen und einzigen Tochter vergangen hatte und damit schon begonnen hatte, als Saphire 3. Jahre alt gewesen war. Als einzige Tochter, damit verbundene Erbin und Erstgeborene der Familie Whitfield sollte man meinen, dass es Saphire an nichts hätte fehlen dürfen. Dennoch, der Prinzessinenstatus blieb ihr verwehrt. Keine Spur von Liebe, Zuneigung oder gar Respekt. Eine liebende Mutter? Fehlanzeige. Saphire hatte sie nie kennengelernt. Sie verstarb bei ihrer Geburt, einem kalten und veregnetem Montag. Alleine, schwach und unter völligem Drogen und Alkoholmissbrauch hatte sie die kleine Saphire zur Welt gebracht und war wenig später verblutet. Niemand nahm sich Saphire an, kein Jugendamt, keine Pflegefamilie. Niemand erkannte, was ihr Vater für ein mieses Arschloch war und dass es für Saphire die Hölle werden würde, bei ihm aufwachsen zu müssen. Saphire wurde ihrem traurigen Schicksal überlassen und musste schon von klein auf jeden Tag mit einer enormen Angst ums Überleben kämpfen. Schon sehr früh kämpfte die hübsche Blondine mit Angstzuständen und war äußerst stark depressiv, doch hatte sie nicht den Mut, sich irgendjemandem anzuvertrauen und sich helfen zu lassen. Viel zu groß war die Scham davor, dass ihr niemand glauben würde oder dass man sie auslachen würde. Saphire wollte stark bleiben, sie wollte nicht unter den Gewalttaten ihres Vaters zerbrechen. Sie wollte nicht, dass er sie zerstörte und doch war es eigentlich schon zu spät. Ihr Vater hatte ihr von Anfang an das Leben erschwert. Nie war Saphire glücklich gewesen. Ihr Leben war schon immer eine einzige Qual gewesen und niemand verstand sie. Niemand war für sie da, sie war ganz alleine und doch so schwach. Irgendwann kam der Tag, an dem sich für Saphire alles änderte. Sie wollte ihrem Vater beweisen, dass er nicht ewig so mit ihr umgehen würde können. Sie wollte sich rächen. Sie wollte ihm wehtun, ihm seine Würde nehmen. Saphire verlor die Kontrolle über sich selbst und erstach ihren Vater wenig später mit einem Küchenmesser, als dieser schlief. Blutüberströmt und völlig außer sich, rannte Saphire durch die Straßen und wurde wenig später von der Polizei gefasst. Einer Haftstrafe auf Mord konnte sie dennoch entgehen. Zu jung war sie. Ein Kind, welches nun auch noch das zweite Elternteil verloren hatte. Niemand war der Ansicht, dass Saphire ihren Vater getötet hatte. Zu lieb und unschuldig sah sie aus. Man glaube an einen Unfall. Ihr Vater war ein bekannter Junkie und man war der Annahme, er habe sich selber umgebracht. Warum man nicht nach Fingerabdrücken oder Sonstigem geschaut hat, weiß Saphire nicht. Es war das erste Mal in ihrem Leben, dass sie Glück verspürte. Der Druck war wie weggeblasen. Ihr Vater, das Monster war tot und er war durch ihre Hand gestorben. Sie hatte eine Sünde begangen und sie wusste, dass sie eine Schandtat begangen hatte und nicht einfach so davon kommen sollte, doch Reue verspürte sie keine, nicht mal ein schlechtes Gewissen. Viel mehr war da der Stolz, dass sie sich endlich gewehrt hatte und nun endlich ein Ende in Aussicht war. Die Nachbarn und all die Menschen, die von dem „tragischen“ Unfall gehört hatten, nahmen an, dass Saphire, aufgrund des vielen Blutes auf ihren Klamotten, ihren Vater gefunden hatte und ihn versucht hatte, zu reanimieren. Niemand kannte die Wahrheit, die eiskalte und schreckliche Wahrheit über Saphire. Das Jugendamt nahm sich Saphire an, da sie nun ja niemandem mehr aus ihrer Familie hatte oder niemanden mehr kannte, der sich um sie kümmern würde. Wenig später wurde Saphire von der Familie Graham adoptiert und erfuhr dort das erste Mal Zuneigung und Liebe. Saphire fühlte sich geliebt und wurde behandelt wie eine richtige Tochter, obwohl in ihren Adern anderes Blut floss. Als die Tochter eines erfolgreichen Politikers und einer renommierten Herz-Chirugin, mangelte es Saphire von nun an an nichts.
Saphire spürte nun endlich, wie schön das Leben doch sein konnte. Sie blühte regelrecht auf, wurde selbstbewusst und lernte sich selbst zu lieben. Ihre Vergangenheit verdrängte sie so gut es ging und sie konzentrierte sich nur noch auf die positiven Aspekte in ihrem Leben, welche sie auch ihrer neuen Familie zu verdanken hatte. Saphire war eine Tochter wie aus dem Bilderbuche. Sie brachte gute Noten mit Nachhause, war fleißig und strebsam. In ihrer Freizeit spielte sie Klavier und Violine und sie wusste es den Ruf der Familie zu ehren – so wie es ihr und ihren zwei älteren Halbbrüdern beigebracht worden war. --

Saphire lebte und genoss ihr weiteres Leben in vollen Zügen, auch wenn es für sie nicht lange bestimmt war, ein langes Leben führen zu können. Saphire erkrankte an einer unheilbaren und sehr unbekannten Krankheit und starb wenig später im zarten Alter von 24. Jahren. Wenig später befand sich Saphire im Himmel wieder und Gott nahm sich ihrer an. Saphire wurde sozusagen „wiedergeboren“ und bekam eine zweite Chance auf ein, vielleicht sogar ewiges, Leben. Saphire verwandelte sich in einen Schutzengel und kehrte auf die Erde zurück, um dort den Willen und die Befehle Gottes auszuführen.•



_____________________________________________________


• MELDUNG AUF EIN GESUCH • ANGABE DES GESUCHES • PROBEPOST •
• [ ] Ja [x ] Nein • Angabe des Gesuches mit Link • [ ] Ja [ ] Nein [ ] Ein neu verfasster [ ] Ein alter [ ] Ein Probeplay
Einen alten Probepost bitte in Spoiler oder Scrollbar unter eure Bewerbung setzen. Er wird nach der Bearbeitung eurer Bewerbung entfernt



• PB ALTER • PLAYERFAHRUNG • WEG ZU UNS •
• 17, 5 Jahre, anderes Forum •


nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 1 Gast sind Online:
Shane Walker, Lydia Clary Dalingridge, Mera Lethbridge-Elder, Bael, Magnus Lethbridge-Elder

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Faith Livia Duncan
Besucherzähler
Heute waren 55 Gäste und 33 Mitglieder, gestern 82 Gäste und 53 Mitglieder online.


disconnected Das große PB-Gewusel Mitglieder Online 5
Xobor Forum Software von Xobor